Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

unisonic light dawnWas ein Brett! Reicht das als Besprechung? Ok, dann mehr: Unisonic haben in 2012 ihr Debüt vorgelegt, sind aber im Genre des Melodic Powermetal überhaupt keine Unbekannten: Shouter Michael Kiske und Gitarrist Kai Hansen, waren einst bei Helloween, Bassist Dennis Ward und Drummer Kosta Zafiriou bei Pink Cream 69 und Gitarrero Mandy Meyer spielte sowohl bei Gotthard, Krokus oder Asia.

Das darf man gut und gern Allstar Band nennen. Vor allem die Gitarrenparts und der fantastische Gesang von Kiske lassen die Scheibe voller Euphorie klingen. Eine Explosion an unbändiger Spielfreude. Dazu Hits am Band: „Your Time Is Come“ oder „Find Shelter“ knüpfen nahtlos an glorreiche Zeiten von Helloweens „Keeper Of The Seven Keys“ an. Auch Abwechslungsreichtum, wie beim Midtempo Rocker „When The Deed Is Done“ oder der Ballade „You And I“ stehen dem Album gut. Zwölf Songs ohne jeglichen Ausfall, der Erkenntnis, dass Kiske immer noch zu den besten Rocksängern Deutschlands zählt und dem guten Gefühl, dass das Kreatividuo Hansen/Kiske wieder zu Großem fähig ist.

» Earmusic

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.