4.2/5 - (4 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
Aufgrund der Corona-Pandemie sind seit März 2020 keine musikalischen Veranstaltungen mehr möglich. Der Musikverein Volkmarsen wird dadurch mit fehlenden Einnahmen sowie laufenden Kosten konfrontiert und bittet um Spenden.
Aufgrund der Corona-Pandemie sind seit März 2020 keine musikalischen Veranstaltungen mehr möglich. Der Musikverein Volkmarsen wird dadurch mit fehlenden Einnahmen sowie laufenden Kosten konfrontiert und bittet nun um Spenden.

(Volkmarsen) Alle Jahre wieder sorgte der Musikverein 1921 Volkmarsen e.V. durch sinfonische Blasmusik an Feiertagen oder auf Schützenfesten für gute Stimmung. Nicht so in diesem Jahr. Das Jahr 2020 wird mit seinen Herausforderungen wohl in die Geschichte des Vereins eingehen, und dies nicht im positiven Sinne. Denn eines zeichnet sich langsam ab: Die Finanzen werden knapper, die Verunsicherung über die Zukunft des Musikvereins Volkmarsen größer.

Der Verlauf des Jahres 2020 traf den Musikverein Volkmarsen schwer. Jegliche einkalkulierte Einnahmen durch Schützenfeste, Konzerte sowie andere Auftritte brachen weg, da die Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Auch das Konzert im Biergarten Kuhlemühle der Brauerei Warburg änderte daran natürlich auch nichts.

Damit ist der Musikverein nicht allein. Diverse Vereine sind von den Folgen des Corona-Virus betroffen. Für den Monat Mai plante der Musikverein Volkmarsen ein Neujahrskonzert sowie ein Festwochenende. Auch diese Feierlichkeiten konnten nicht stattfinden.

100-jähriges Bestehen des Musikvereins Volkmarsen

Nun hofft der Musikverein Volkmarsen auf bessere Zeiten im nächsten Jahr. Der Verein wurde 1921 gegründet und feiert daher im kommenden Jahr sein 100-jähriges Jubiläum.

Wir werden  versuchen, unserem Publikum zum Jubiläum trotzdem etwas zu bieten!  – Peter Kohaupt (Musikverein Volkmarsen)

Es sind bereits Festivitäten im November 2021 geplant, um dieses besondere Ereignis angemessen würdigen zu können.

„Sicherlich werden wir im Rahmen der Möglichkeiten versuchen, unserem Publikum etwas zu bieten“, erklärt Vereinsvorsitzender Peter Kohaupt.

„Ein besonderes und bereits fest geplantes Highlight wird auf jeden Fall das Konzert des Heeresmusikkorps aus Kassel am 30. November in der Nordhessenhalle. Der 30. November 1921 ist das Gründungsdatum des Musikvereins. Deshalb freuen wird uns, an genau diesem Tag ein solches Konzert mit den Profis aus Kassel anbieten zu können.“

Musikverein Volkmarsen stellt neuen Dirigenten vor

Karl-Heinz-Trautmann war jahrzehntelang im Musikverein Volkmarsen engagiert und als Dirigent tätig. In diesem Jahr kündigte er an, „kürzer“ treten zu wollen. Mittlerweile hat der Verein einen neuen Dirigenten gefunden. Semyon Mische wird zukünftig gemeinsam mit den Musikern und Musikerinnen das musikalische Aushängeschild der Stadt Volkmarsen darstellen.

Ungewisse Zukunft des Musikvereins Volkmarsen

Derzeit kann niemand genau sagen, wie es mit dem Musikverein weitergehen wird. Peter Kohaupt, der Vereinsvorsitzende, äußert sich dazu wie folgt:

„Bisher haben wir noch keine Auftritte für 2021. Kein Schützenverein kann ja sagen, ob sein Schützenfest in 2021 stattfindet. Auch andere Auftritte sind nur dann möglich, wenn es Corona zulässt. Und augenzwinkernd betrachtet sollte – bevor wir einen Auftritt spielen – mindestens mal eine Probe stattgefunden haben, sonst wissen die Musikanten nicht mehr, an welchem Ende vom Instrument sie reinpusten müssen. “

Verbot von Proben

Zunächst war die Probenarbeit nicht möglich. Allerdings konnten später einige Proben im vereinsinternen Musikhaus stattfinden. Der Musikverein Volkmarsen fand sich sogar für einige Gesamtproben in der Nordhessenhalle ein. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden nun jegliche Proben untersagt, sodass das Vereinsleben ruht.

Finanzielle Schwierigkeiten durch laufende Kosten

Nicht nur das gemeinsame Musizieren und die Geselligkeit fehlen aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr. Weiterhin ist der Musikverein Volkmarsen finanziell betroffen. Diverse Festveranstaltungen, welche im Normalfall der Deckung laufender Kosten dienen, fielen aus.

Jegliche Anträge auf Corona-Vereinshilfen wurden allerdings abgelehnt. Nichtsdestotrotz müssen die Beiträge für Instrumenten- und Gebäudeversicherungen sowie andere laufende Kosten finanziert werden. Da keine Einnahmen zu verzeichnen sind, ist der Verein nun auf Hilfe angewiesen.

Spaß an der Musik bleibt dennoch

Die Musikanten des Musikvereins Volkmarsen lassen sich den Spaß an der Musik jedoch nicht nehmen. Der 1. Vorsitzende des Vereins äußert sich dazu folgendermaßen:

Wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten Musik machen, soviel steht fest!

Konkrete Informationen zu Terminen sowie Auftritten gibt der Musikverein Volkmarsen rechtzeitig bekannt.

Spendenaufruf für Musikverein Volkmarsen

Aufgrund fehlender Einnahmen sowie laufender Kosten bittet der Verein um Spenden. Diese sollen dem Zweck dienen, die anfallenden laufenden Kosten zu decken. Es werden selbstverständlich Spendenquittungen ausgestellt.

Der Musikverein Volkmarsen hat folgende Bankverbindungen: RB Volkmarsen, IBAN “DE79 5206 9149 0000 0176 39”, Sparkasse Waldeck, IBAN “DE07 5235 0005 0004 0363 15”.

 

Die nächsten Live-Stream Events

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.