Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Wer sich mit elektronischer Musik beschäftigt, kommt ohnehin nicht an Trentemøller vorbei. Der dänische Techno- und Houseproduzent ist seit Jahren ein gefragter Remixer. So wundert es nicht, dass sich immer mehr Größen von ihm remixen lassen.

Auf seinem aktuellen Doppelalbum „reworked/remixed“ finden sich Stücke von Bands wie Franz Ferdinand oder Depeche Mode wieder.
Trentemøllers Club Remix des Hits „Wrong“ ist durch und durch elektronisch , aber auch neuaufgelegte Stücke von Newcomern (Anspieltipp: The Dø mit „Too insistent“) aus aller Welt und den unterschiedlichen Genres bekommen einen Platz auf „reworked/remixed“. Kryptische und sphärische Klänge treffen Indie und druckvollen Post-Rock. Dieses hier vorliegende Genrepaket, frankiert mit einer elektronischen Briefmarke, nimmt einen schnell mit auf die Reise quer durch die Welt von Trentemøller. (sp)

Von Sven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.