Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

The Prodigy – No Tourists (Take Me To The Hospital)

am 03 Januar 2019 von Matthias

The Prodigy – No Tourists (Take Me To The Hospital)
5 (100%) 3 votes

The Prodigy - No Tourists (Take Me To The Hospital)

The Prodigy – No Tourists (Take Me To The Hospital)

Bei wenigen Dingen fühlt man sich so sehr an die 90er erinnert, wie wenn man ein Album von The Prodigy in der Hand hält – eventuell wird man sogar nur beim Anblick von Baggies, Fat Laces oder dieser dämlichen AOL-Werbung mit Boris Becker ähnlich stark dazu verleitet, nochmal an das letzte Jahrzehnt der 19hunderter Baureihe zu denken. Das Problem, was The Prodigy auf den letzten zwei Alben befiel, kommt den Kollegen von damals (Chemical Brothers, Crystal Method, Fatboy Slim et al.) bekannt vor: Ein schlichter Fall von Einfallslosigkeit. Was 1997 richtungsweisend, neu und revolutionär klang, verliert in den zwei kommenden Dekaden halt schnell an Feuer. Nach dem letzten Album ließ Band-Chef Liam Howlett zudem noch verlauten, man sei für die Zukunft eher der Veröffentlichung von EPs zugetan, anstatt sich auf Albumlängen einzulassen. Wo steht man mit „No Tourists“ also? Die leicht angesäuerte Wahrheit: Irgendwo im Nirgendwo. Größtenteils findet man immernoch dieselben Formeln wie auf Hits wie „Smack My Bitch Up“ oder „Breathe“. Mr Howlett, you seem to need some new tricks. Anspieltipps: Resonate, Timebomb, Champions of London, We Live Forever, Fight Fire With Fire
3 Sterne


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Julia Holter – Aviary (Domino)6. Januar 2019 Julia Holter – Aviary (Domino) Schon zum fünften Mal veröffentlicht Julia Holter ein Album - und noch immer ist sie nicht aus dem Status des "ewigen Geheimtipps" heraus gekommen. Liegt aber weniger daran, dass Holter […]
  • Ice Cube – Everythang’s Corrupt (Lench Mob/Interscope)11. Januar 2019 Ice Cube – Everythang’s Corrupt (Lench Mob/Interscope) Alles hat ja bekanntermaßen sein Gutes. Und so muss man auch nicht lange überlegen, was zu tun ist, wenn ein orangefarbener Schwachsinniger das eigene Land regiert und man selbst eine […]
  • Rock am Ring 2013 – der zweite Tag8. Juni 2013 Rock am Ring 2013 – der zweite Tag Unser Schlaf wurde relativ früh von den ersten Feierwilligen beendet. Daraufhin verbrachten wir den Morgen vor der Öffnung des Mediacenters damit, uns mit Sandwiches und Getränken für […]
  • Es hagelt Kritik! – „Break out and run free“9. September 2014 Es hagelt Kritik! – „Break out and run free“ Obwohl die Laufveranstaltung »Break out and run free«, die am Wochenende in Kassel stattfand, rund 1200 Personen anzog, ernten die Veranstalter Kritik. Statt einer Strecke von 18 […]
  • Anna Karenina28. November 2012 Anna Karenina (130 Min.) – Die bekannte Oper als Mischung aus Film und Bühnenstück. Opulente Ausstattung, rasante Szenenwechsel und tolle Schauspieler machen den Film zu einem ungewöhnlichen, […]
  • Imagine Dragons – Smoke + Mirrors2. März 2015 Imagine Dragons – Smoke + Mirrors Solider Mix! Mit ihrem aktuellen Album „Smoke + Mirrors“ brechen Imagine Dragons nicht zu neuen Ufern auf, sondern verfeinern ihren bisherigen Musik-Stil. Anfangs hatte ich leichte […]



Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 03/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Mid90s
  • Die Höhner | Foto: Thomas Rabsch
  • Faisal Kawusi
  • Ian Brown - Ripples (EMI)
  • Ein Festival voller Vielfalt an Kunst & Kultur – das StadtpARTie-Festival Einbeck. Foto: © www.stadtpartie-einbeck.com
  • Dan Sperry
  • Der Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen ist das größte Volksfest Nordhessens.
  • Nadine Fingerhut
  • Bilderbuch
  • Rockhead
  • Lulo Reinhardt
  • Sascha Braemer 3
  • Justus Frantz Pressefoto
  • Geneses_full_01_(Foto_Fabian_Piekert)
  • Squealer
  • Reinhold Beckmann
  • Sorgenkind

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 03/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
The Gregorian Voices
The Gregorian Voices – Mystisch!

Gregorianik meets Pop, Liturgie trifft Mainstream. The Gregorian Voices am 20.01.2019 in Warburg am 15.01.2019 in Kassel

Schließen