5/5 - (3 votes)

 Lesedauer: 4 Minuten
Spectaculum Warburg 2023: So sah's früher aus, beim beliebten Mittelalter Spektakel in Warburg. Und ähnlich wird's sichert auch in diesem Jahr wieder werden.
Spectaculum Warburg 2023: So sah’s früher aus, beim beliebten Mittelalter Spektakel in Warburg. Und ähnlich wird’s sichert auch in diesem Jahr wieder werden.

(Warburg) Der Herold ruft es laut von den Mauern Warburgs: Das fahrende Volk vergangener Zeiten kehrt zurück! Mit alter Tradition und neuem Leben erstrahlt die Hansestadt bald in ihrem 1.000-jährigen Glanz. Doch zuvor wird das Mittelalter gefeiert, mit allem was dazu gehört: Handwerker zeigen ihre Fertigkeiten, Schankwirte servieren kulinarische Köstlichkeiten und Gaukler, Zauberer und Jongleure treiben ihr lustiges Spiel beim Spectaculum Warburg 2023.

Ein abwechslungsreiches Programm: Spectaculum Warburg

Die Stadt wird zum Marktplatz für mittelalterliche Händler, die ihre Waren feilbieten und die Besucher mitnehmen auf eine Reise in längst vergessene Zeiten. Ritter und ihr Gefolge lagern rund um die Kirche St. Johannes Baptist und präsentieren ihr Können und ihre Kämpfe.

Wie auch im vergangen Jahr bietet das Spectaculum Warburg wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Musikern und reisendem Volk aus Nah und Fern. Dieses soll die Besucher begeistern und staunen lassen. Die Bühne auf dem Marktplatz gehört der musizierenden Zunft und die Habenichtse sowie die Spielleute von Kupfergold werden für musikalische Unterhaltung sorgen. Doch auch Gaukler wie Orlando von Godenhaven und Tamino der Gaukler werden mit Tricks und Kunststücken das Publikum begeistern. Und natürlich gibt es auch wieder einen verkaufsoffenen Sonntag!

Erlebe das Mittelalter hautnah: Spectaculum Warburg – Ein Fest für Groß und Klein!

Besonders ist in diesem Jahr auch die Anwesenheit einer Falknerei, die mit ihren majestätischen Vögeln beeindruckt und die Gäste in Staunen versetzt. Wenn am Abend die Fackeln den Markt erhellen und das Met und Kirschbier in Strömen fließen, dann ist das Mittelalter wirklich zurück und die Feuerkünstler füllen die Bühne zum abendlichen Tavernenspiel.

YouTube player

Mehr zu den auftretenden Gaucklern und Spielleuten des Spectaculum Warburg

Die Taugenichtse beim Spectaculum in Warburg

Die Habenichtse – eine junge Mittelalterfolk-Band, bestehend aus fünf Musikern, die mit ihren Liedern über Liebe, Freiheit, Leichtigkeit des Seins und das Trinken und Feiern philosophieren. Mit ihrem heruntergekommenen Charme und abgetragenen Lumpen ziehen sie als “Bettler”-Musiker durch die Lande und bringen ihr bescheidenes Repertoire an mittelalterlichen Bettel-Folkstücken für ein wenig Kupfer auf die Straßen und Bühnen dieser Welt. Die Gründungsmitglieder lernten sich auf verschiedenen LARP-Veranstaltungen kennen und gründeten im Oktober 2011 “Die Habenichtse”.

Ihr Repertoire umfasst Trinklieder, Balladen, mittelalterliche Folksongs und Liebeslieder, die sie allesamt selbst schreiben. Die wichtigsten Instrumente sind Akustik-Gitarren, Djembe und Geige, die den Stil der Taugenichtse prägen.

Die Band hat bereits zwei Lieder auf dem Zillo Medieval Sampler veröffentlicht: Wie die Winde wehen (2012) und Hoch die Gläser (2013). Im Oktober 2013 folgte das Debütalbum Kupfer ist das neue Gold.

Die Habenichtse sind bekannt für ihre fröhlichen Heckenpenner-Charaktere, die mit ihrer Musik Geschichten aus ihrem Leben als Schnorrer und Taugenichts erzählen. Mit einem Augenzwinkern und einer tieferen Botschaft versehen, zeigen sie viel Bettlerschläue und Einfühlungsvermögen. Ihr akustischer Bettlerfolk ist zeitlos und für alle da, die gerne das Tanzbein schwingen oder sich auch mal melancholisch treiben lassen wollen.

Formatio Kupfergold beim Spectaculum in Warburg

Kupfergold ist bekannt für ihre bemerkenswerte Stimmgewalt, die auch unverstärkt zum “Ohrfang” wird. Bei ihren Konzerten bringen sie das Gefühl von Lagerfeuer und Taverne direkt auf die Bühne und erzählen mit jedem ihrer Texte eine andere Geschichte. Einige Lieder fesseln als dramatische Saga oder auch auf traurig-schöne Weise, während andere mit eingängigen Rhythmen zum Tanzen und Lachen animieren.

Die Band, bestehend aus Tina, Arne und Basti, ist als Kupfergold unterwegs und begeistert das Publikum mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire aus irischen und schottischen Folkklängen. Die Wurzeln des Trios liegen im Mittelalterlager, doch ihre Musik reicht bis in die Gegenwart und ist geprägt von unverwechselbaren Kupfergold-Songs.

YouTube player

Die Band produzierte 2018 ihre erste EP “Zum Goldenen Rammler” und veröffentlichte 2019 das Folk-Album “Koboldkeile”, auf dem 13 irische und schottische Folksongs interpretiert wurden. Im Frühjahr 2021 erschien schließlich “Heiliger Bimbatz”, das erste Album, auf dem alle deutschsprachigen Lieder aus eigener Feder enthalten sind.

Als Trio reisen sie zu Festen und Veranstaltungen in ganz Deutschland und begeistern das Publikum mit ihrer Musik, die von inspirierendem Bardentum geprägt ist. Ihre unverwechselbare Kombination aus traditionellen Folkklängen und modernen Interpretationen machen Kupfergold zu einem echten Highlight in der deutschen Musikszene.

Kurz-Info: Das Spectaculum Warburg findet am Samstag, 22. April, und Sonntag, 23. April 2023 statt. Der Markt öffnet am Samstag von 11 bis 22 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Ein Verkaufsoffener Sonntag begleitet das Mittelalterfest von 13 bis 18 Uhr. Das vollständige Programm kann online unter www.spectaculum-markt.de abgerufen werden.

Erlebe das Mittelalter hautnah und lass dich entführen in eine längst vergessene Zeit. Das Spectaculum Warburg ist schon seit vielen Jahren ein Fest für alle Sinne und bietet ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Mach dich also bereit für zwei Tage voller Spaß, Musik und mittelalterlichem Flair!

Vorläufige Liste der Beschicker des Mittelaltermarkts Spectaculum in Warburg 2023

KategorieStand/FirmaAngebot
AnimationReinhard Radtke/Max RoggeBogenschiessen
GastroApfel-BratereyApfel-Pfannkuchen, Apfel-Shake, Eis in Kugeln, Eiskaffee
GastroBrez`n StandLaugenstangen mit verschiedenem “Belag”
GastroEddelaker BaumstriezelBaumstriezel
GastroEisoaseSofteis, Wassereis, Kaffee
GastroFleischbräterFleischspieße
GastroGaumenjubel KnobibrotKnoblauchbrot
GastroIstvan Toth (Nomadenküche)Langos, Kaffee
GastroKami-Event-GastronomieKartoffel-Spirale
GastroKartoffelspirale und BörekBörek, Kartoffelspirale
GastroLa Gatita VegetarianaFalafel mit Salat und Reisgemüse
GastroSchenke zum schwarzen Kateralkoholfreie und alkoholische Getränke
GastroThe Black House/ JK Veranstaltungsgastronomie GmbHalkoholfreie und alkoholische Getränke
GastroWallners SteinofenbäckereiBrote, belegte Teigfladen, gefüllte Teigrollen
HandelAcus et Linumselbstgemachter Wein, Met, Likör
HandelCarnivorKauartikel für Hunde, Hundezubehör, Lustige Hundeschilder
HandelFelle AlexFelle, Socken, Schwänze
HandelFellforfashion FellhandelFelle, Verschlüsse
HandelFeuer-und-ErdeSchmuck, Lederarbeiten, Edelsteine, Hüte, Uhren, Hörner
HandelFirma Beerenweine Riese GmbH & Co. KGBeerenweine, Honigweine und Liköre und Schnäpse
HandelJiri Müller Sattler HandwerkSattler Handwerk, historische Waren
HandelKEvent-Music / Rumfass-EventsHolz- und Lederwaren, Mineralien, Räucherwerk, Kleidung, Naturprodukte
HandelLady Sophies HexenkesselRäucherwaren, Schmuck, Kerzen
HandelMadhammers,s.r.o.stumpfe Schwerte, Dolche, Messern, Saxmessern, Äxte für Schaukampf
HandelMr. Hydes HatsHüte, Mützen, Kopfbedeckungen, Lederwaren, Kleidung
HandelMytholon Event GmbH i.G.Rüstungen, Textilien, Lagerleben, Zubehör
Handelnatural mysticEdelstein-, Muschel- und Naturschmuck (eigene Designs)
HandelRitterkammer BremenKinder Ritterspielzeug
HandelHistorischer BogenbauPfeile, Bögen, Zubehör

Verkehrsplanung für den kommenden Mittelaltermarkt:

Für die gesamte Veranstaltung müssen in der Zeit von Freitag, 21.04.2023, 09.00 Uhr, bis Sonntag, 23.04.2023, 24.00 Uhr, folgende Verkehrsflächen für den öffentlichen Verkehr gesperrt werden:
( s. beiliegenden Lageplan)

  • Neustädter Marktplatz
  • Marktstraße (zwischen Josef-Wirmer-Straße und Hauptstraße),
  • Hauptstraße (zwischen Sternstraße und der Einmündung Unterstraße)
  • Kalandstraße ab Marktstraße bis Einmündung Sternstraße (Höhe Amtsgericht) 
  • Josef-Wirmer-Str. ab Abzweig Rotthof

Um den Schulbusverkehr noch zu ermöglichen, werden die Josef-Wirmer-Straße und die Kalandstraße am Freitag erst ab ca. 14.00 Uhr gesperrt!

Mittelalter Spectaculum Warburg - Lageplan Strassensperrungen 2023 | (c) Hansestadt Warburg
Mittelalter Spectaculum Warburg – Lageplan Strassensperrungen 2023 | (c) Hansestadt Warburg
Die Termine des Spectaculum Warburg

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.