Lesedauer: < 1 Minuten
Kommt zu den Parkbank-Konzerten beim Sommer im Park in Homberg (Efze): Nicole Jukic | (c) Andrea Scheffer
Kommt zu den Parkbank-Konzerten beim Sommer im Park in Homberg (Efze): Die Sängerin Nicole Jukic | (c) Andrea Scheffer

(Homberg/Efze): Nach der erfolgreichen Erstauflage der Parkbank Konzerte 2020 (Ww berichtete), hat das Stadtmarketing Homberg (Efze) beschlossen, auch im Jahr 2021 wieder Künstler aus verschiedenen Genres nach Homberg in den Stadtpark / Alter Friedhof zu holen.

Das Stadtmarketing Homberg (Efze) möchte auf diesem Wege Bands und Künstlern die Chance geben, auch 2021 auf eine Bühne zu kommen. Vom 7.-29.08.2021 erwartet die Zuschauer nun jedes Wochenende im August eine bunte Mischung an Veranstaltungen für Jung und Alt.

Sommer im Park in Homberg (Efze) 2021: Die Highlights!

Zitrone und Salz?

07.8.2021 | Konzert in Homberg (Efze) | Brauchen The Tequilas nicht. Sie haben mit ihrem riesigen Repertoire die Grenze zwischen traditionellen Hits und aktuellen Chartkrachern quasi verschwinden lassen. Somit sorgen Andy, Caro, Christoph, Gabriel, Niklas, Nils und Phil auf jedem Event für unvergleichliche Stimmung.


Blasen geht immer!

08.8.2021 | Konzert in Homberg (Efze) | Die Rede ist von Instrumenten. Ihr Schlingel. Das beherrschen die Leimsfelder Dorfmusikanten nämlich wie nur wenige andere. 1988 gegründet, ist ihr Markenzeichen Blasmusik aus den böhmisch-mährischen Landen und zünftige Volksmusik. Da bleibt kein Tanzbein ungeschwungen!


Facettenreich.

13.8.2021 | Konzert in Homberg (Efze) | Nach ihren zwei Alben ?Free? und ?Unplugged? und einer Babypause ist Nicole Jukic wieder zurück. Mit neuer Musik in deutscher Sprache, begibt sie sich auf einen neuen Pfad ihrer Ausdruckskraft, der intensiv, authentisch und ganz wahrhaftig ist. Das Leben mit all seinen Facetten ist ihre Muse. Aus persönlichen Erfahrungen, Begegnungen oder Betrachtungen schöpft sie Ideen zu ihren Songs und versprachlicht dabei mutig auch ungemütliche, persönliche Themen. Jedes einzelne Wort, jeder Ton ihrer Lieder ist liebevoll ausgesucht. Dadurch klingen ihre Melodien und Texte noch lange im Kopf und im Herzen nach.


Irrsinnig!

14.8.2021 | Party in Homberg (Efze) | Bei diesem Herrn errät sicher keiner so schnell den wahren Beruf. Im wahren Leben schneidet Dirk Schaller Damen und Herren die Haare in Homberg/Efze, doch auf der Bühne ist er Reiner Irrsinn. Und das ist kein Schreibfehler, sondern sein Künstlername.


Damenwahl!

20.8.2021 | Kabarett in Homberg (Efze) | Eine leichtfüßige Quadrophonie über Frauenrollen, Frühlingsrollen und Führungsrollen im Theater des Lebens. Der öffentliche Nahverkehr ist auch nicht mehr das was er mal war und so kämpft Frau zur Erheiterung des Publikums gegen Windmühlen. Ein klassischer Chansonabend erwartet die geneigten Zuhörer, gespickt mit den großen Bekannten und Unbekannten dieses Genres. Man darf gespannt sein!


Sax sells!

29.8.2021 | Konzert in Homberg (Efze) | Vier Frauen, vier Saxophone, ein Sound ? das ist das Markenzeichen des Quartettes Sistergold. Das Saxophon-Damenquartett Sistergold ist einzigartig! Ihre Musik bedient die Genres Pop, Jazz, Soul und Weltmusik. Ihre Auftritte sind gespickt mit Entertainments von Steptanz bis Showblock. Die vier unterschiedlichen Persönlichkeiten der Musikantinnen, bringen sie durch ihre Soli zur Geltung. Jede der vier studierten Musikerinnen (Inken Röhrs, Elisabeth Flämig, Sigrun Krüger, Kerstin Röhn) verfügt über langjährige Bühnenerfahrung, was sich auch in der Liebe jeder der Damen zu ihrem Instrument niederschlägt. Ihr Programm "Saxesse", eine Mischung aus Tango, Samba, Swing, Klassik, Pop, Jazz, und Soul, bringen sie auf die Bühne.


Interview mit Verena Wimmel (Stadtmarketing Homberg/Efze) im Jahr 2020 (Video):

Interview mit Verena Wimmel (Stadtmarketing Homberg/Efze) im Jahr 2020 zu den damals neuen Parkbank-Konzerten.

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.