5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Somebody to love?
Somebody to love?

Die Blues Brothers sind legendär.

So legendär, dass sie eigentlich keiner gesonderten Vorstellung bedürfen – das umtriebige Showleben von „JolietBlues (John Belushi) und Elwood Blues (Dan Aykroyd) hat seinen festen Platz in den Annalen des Entertainments. Trotz des frühen Todes Belushis im Jahre 1982 leben die Blues Brothers weiter – so auch am 22. Januar, wenn Theaterregisseur Ingmar Otto seine eigene Inszenierung der sonnenbebrillten Rockstars im Theater Paderborn präsentiert.

» 22. Januar 2017, Theater “Blues Brothers”, Theater, Paderborn

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.