5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Denkt man an die schöne Kaiserin der Habsburger, drängt sich einem unvermittelt Romy Schneiders schönes Antlitz auf, doch die Filmreihe, die den Namen fälschlicherweise mit Doppel-s schreibt, soll mit dem Leben der Sisi und ihres Ehemanns Franz-Josef wenig gemein gehabt haben.

War beispielsweise ihre Schwiegermutter, Erzherzogin Sophie, wirklich so ein „Schwiegermonster“? Charlotte Schroeter folgt diesem Mythos auf Schritt und Tritt und nimmt ihn anhand von Briefen und Tagebüchern genau unter die Lupe. Wer erfahren möchte, wie viel am allweihnachtlichen Film-Kitsch wirklich dran ist, wird am 18.2. im Bürener Schulzentrum mit Wissen versorgt.

» 18.2., Charlotte Schroeter, Bürener Schulzentrum

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.