4/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 4 Minuten
Pierre Boulez Saal: seit 2017 Location für die Schubert-Woche. In Zeiten von Corrona findet die Schubert-Woche 2021 allerdings im Live-Stream statt(c) Volker Kreidler
Pierre Boulez Saal: seit 2017 Location für die Schubert-Woche. In Zeiten von Corona findet die Schubert-Woche 2021 allerdings im Live-Stream statt | (c) Volker Kreidler

Stell Dir vor, Du sitzt in einem Saal, deine Augen sind geschlossen und Du lauschst den verzaubernden Klängen einer Sinfonie. Erst zaghaft, doch dann immer schneller und energischer verleiten Dich die Violinen dazu mit der Musik zu fließen. Die Emotionen die das Stück ausmachen fließen durch dich hindurch und auf einmal fühlst du dich ganz leicht. Musik kann große Emotionen und Bilder hervorrufen, Freude oder Leid, Hoffnung oder Aussichtslosigkeit. Ein Komponist, der dies vermochte war Franz Peter Schubert.

Franz Peter Schubert – ein Komponist, der mit seinen herausragenden Werken die Epoche der frühen Romantik sehr geprägt hat. Schubert starb sehr jung, nur 31 Jahre alt, trotzdem hinterließ er ein riesiges Vermächtnis.

Nicht nur ein paar Werke, sondern sage und schreibe mehr als 600 Lieder, einige Sinfonien, Bühnenwerke, Ouvertüren, Klaviermusik und Kammermusik. Der Pierre Boulez Saal versucht diesem Vermächtnis gerecht zu werden und veranstaltet seit 2017 jeden Januar eine Schubert-Woche.

Franz Schubert | (c) Artist - Wilhelm August Rieder
Franz Schubert im Mai 1825, Heliogravüre nach dem Aquarell von Wilhelm August Rieder, unten signiert von Rieder und Schubert | (c) Artist – Wilhelm August Rieder | Im Corona-Jahr 2021 findet die Schubert-Woche im Live-Stream statt. Allerdings trotzdem wieder aus dem Pierre Boulez Saal in Berlin!

Über den Komponisten

Franz Peter Schubert geboren am 31. Januar 1797, gestorben am 19. November 1828 war ein österreichischer Komponist.

Sein reiches und vielfältiges Werk beinhaltet über 600 Lieder, weltliche und geistliche Chormusik, sieben vollständige und fünf unvollendete Sinfonien, Ouvertüren, Bühnenwerke, Klaviermusik und Kammermusik. Wie bei vielen Künstlern wurde sein Werk erst nach seinem Tode wirklich geschätzt.

Schubert, einer von 20 Geschwistern, bekam schon im Alter von fünf Jahren Unterricht auf der Violine. Danach folgte Orgel- und Gesangsunterricht. Sein Talent für Komposition zeigte sich schon sehr früh, eine von Schuberts Klavierfantasien ist auf 1810 datiert. Damals war der junge Komponist 13 Jahre alt.

Nach einem Leben voller Musik starb der junge Komponist in der Wohnung seines Bruders, wahrscheinlich an einer Infektionskrankheit.

(Quelle: Wikipedia Franz Schubert)

Die Schubert-Woche im Pierre Boulez Saal

Die »Schubert-Woche« findet seit 2017 jedes Jahr im Januar im Pierre Boulez Saal in Berlin statt. Kuratiert wird das Programm von Thomas HampsonDer Opernsänger wurde bereits mit mehreren Awards ausgezeichnet, darunter auch der Internationale Mendelssohn-Preis zu Leipzig.

Während der Schubert-Woche gibt es ein buntes Programm mit Gesprächen, Workshops und Konzerten.

Schubert-Woche 2021 im Live-Stream

Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens kann die Schubert-Woche 2021 leider nicht Live stattfinden. Deshalb haben sich die Veranstalter überlegt, die Woche einfach ins World Wide Web zu verlegen. Auf der Seite SCHUBERT-WOCHE kannst Du täglich die Livestreams verfolgen.

Das Programm der Schubert-Woche 2021 sieht so aus:

 

  • Die täglichen Events, kannst Du auch in unserem Ww-Terminator nachschauen.

Die Livestreams gehen auf der Event-Webseite vom Pierre Boulez Saal in Berlin zum genannten Zeitpunkt online und sind danach immer für 30 Tage abrufbar.

Ob Du klassische Musik magst aber noch nicht viel Erfahrungen mit Schubert hast oder Du schon mit den Werken des Komponisten vertraut und möchtest ihnen einfach mal wieder lauschen oder Du willst einfach mal was anderes hören…..

Sei dabei und genieße die Schubert-Woche 2021.

Schubert - Die Liebe liebt das Wandern - Eine Hörbiografie - 4 CDs - BR Klassik
Franz Schubert – »Die Liebe liebt das Wandern« | Eine Hörbiografie | 4 CDs | BR Klassik

Mehr von Schubert

Wenn Du nicht genug bekommen kannst, dann kannst du unter folgendem Link auch ein Hörbuch von Schubert ergattern.

»Schubert: Die Liebe liebt das Wandern – eine Hörbiografie« [4 CDs] 

Oder Du schaust Dir das Buch

»Große Komponisten und ihre Zeit, 25 Bde., Franz Schubert und seine Zeit« (Deutsch)

an und findest heraus was Du über den Komponisten noch nicht weißt.

Die nächsten 3 Live-Streams der Schubert-Woche:

» Alle Events im Pierre-Boulez-Saal zeigen!

Falls klassische Musik doch nichts für Dich ist, dann check doch mal unseren Artikel Press Play – eine neue Dimension der Livestream-Konzerte! aus. Dort kannst Du die verschiedensten Künstler+innen und Genres finden.

https://www.wildwechsel.de/press-play-eine-neue-dimension-der-livestream-konzerte/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.