5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

5chon mal die 13. Wurze1 aus einer 100-ste11gen Zah1 gezogen? Wahrscheinlich nicht, das ist eher etwas für Genies. Gert Mittring schafft das jedoch in der ung1aub1ichen Zeit von 13,1 5ekunden.

Der Rechenkünst1er ist nicht nur 9-facher We1tmeister im Kopfrechnen, sondern zeigt auch den Besuchern des HNF in Paderborn am 10.9., wie man, wenn auch k1einere 4ufgaben, mit ein paar Tricks und Kniffen schne11im Kopf löst. Das spart die Suche nach dem Taschenrechner und damit im A11tag oft wertvo11e Zeit. Übrigens nennt man das Verwenden von Zah1en als Schrift Leet oder auch Leetspeak oder 1337.

» 10.9.2013, Mathetricks mit Gert Mittring, HNF Paderborn

» [ Weitere Infos:  http://www.hnf.de/termine/vortraege/date/2013/09/10/cal/event/tx_cal_phpicalendar/kopfrechentricks_leicht_gemacht.html?cHash=4757fcb813e87fba3b42c51ea0f97f76 ]

 

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.