Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

 

Nicht nur ausgebucht, sondern auch klimaneutral - der Paderborner Osterlauf
Nicht nur ausgebucht (auf 10-km-Distanz), sondern auch klimaneutral – der Paderborner Osterlauf

Vor kurzem gab es beim E.ON-10-km-Lauf noch 150 freie Plätze. Bereits nach wenigen Stunden waren diese ausverkauft. Damit ist nun zum zweiten Mal beim Paderborner Osterlauf die 10 km Distanz vorab ausgebucht.

Drei Wochen vor Startbeginn haben sich 4.200 Läufer ihr Ticket für die 10 km Strecke im Vorfeld gesichert. Geschäftsführer Christian Stork erklärt, dass für diese Distanz keine weiteren Sportler zugelassen werden, da er weiterhin den hohen Qualitätsstandard für die Läufer aufrecht erhalten möchte. Anders als im Vorjahr werden keine weiteren Startplätze über die Nachmeldung am Karfreitag bzw. Ostersamstag vergeben, so Stork weiter.

Wer sich für eine kurze Laufdistanz beim Osterlauf interessiert, hat jetzt noch die Möglichkeit, sich für den SBK-5-km-Fit-and-Fun-Lauf anzumelden. Auch für die Laufladen-Endspurt-Halbmarathon-Strecke sind noch freie Startplätze zu sichern.
Für die Inliner und Walker ist eine Anmeldung ebenfalls noch möglich. Wer sich bis zum 31. März anmeldet, erhält günstigere Startgebühren. Ab Karfreitag steigen die Preise etwas an. (Quelle: PR-Mitteilung)

»[ Weitere Informationen ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.