Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Dany Suttor + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Night of Light – Ein leuchtendes Mahnmal zur Rettung der Veranstaltungs-Branche

am 19 Juni 2020 von Eileen Reckert

Night of Light – Ein leuchtendes Mahnmal zur Rettung der Veranstaltungs-Branche

Am 22.6.2020 ab 22:00 Uhr: Night of Light

Unter der Überschrift Night of Light werden am kommenden Montagabend (22.06.2020) zahlreiche Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft bundesweit Spielstätten und andere Einrichtungen rot anstrahlen.

Mit der symbolischen “Alarmstufe Rot” wollten sie auf ihre schwierige wirtschaftliche Lage infolge der Corona-Krise hinweisen.

In unserer Heimatstadt Warburg werden – mit Genehmigung der Stadtverwaltung – die Stadthalle und auch der Desenberg in der Zeit von 21.00 bis 01.00 Uhr illuminiert.
Unterstützt wird die Warburger Aktion von ortsansässigen und auch im Umfeld von Warburg tätigen Unternehmen der Veranstaltungsbranche:

ProMedia Warburg (illuminiert die Warburger Stadthalle), LX3 aus Scherfede (illuminiert den Desenberg), Stage Point Bühnen, EVCOM Media, Nur gute Leute, IK Events, Event 25 und dito-Events und natürlich auch vom Wildwechsel!

Mittwoch 01. Juli 2020

Night Of Light 2020

22:00 Deutschland Deutschland  Typ: Diverses

 

Live-Stream

 

Night of Light ist eine Bundesweite Aktion!

Natürlich beteiligen sich auch Firmen und andere in vielen anderen Städten in der Ww-Region von Paderborn über Kassel bis Marburg so wie in ganz Deutschland.

Zum Zeitpunkt, Als dieser Artikel abgespeichert wurde, waren es schon über 5000.

 

Hintergründe:

Die Veranstaltungswirtschaft war der erste Wirtschaftszweig, der von der Corona-Krise getroffen wurde und er wird auch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit am längsten und tiefgreifendsten von den Auswirkungen betroffen sein.

Faktisch alle Unternehmen aus den Bereichen Messebau, Veranstaltungstechnik, Eventagentur, Catering, Bühnenbau, Eventlocation, Messegesellschaft, Tagungshotel, Konzertveranstalter, Künstler und Einzelunternehmer haben durch die erfolgten Veranstaltungsverbote seit dem 10.03.2020 innerhalb weniger Werktage ihre gesamten Auftragsbestände verloren.

Sie gerieten als erste in die Krise (first in) und werden als letzte wieder aus der Krise herauskommen (last out).
Die Veranstaltungswirtschaft insgesamt ist einer der größten Sektoren der deutschen Wirtschaft und zählt rund 1 Million direkte Beschäftigte.

 

3.000.000 Menschen betroffen!

Rechnet man die Kultur- und Kreativwirtschaft mit ihren veranstaltungsbezogenen Teil- und Zuliefermärkten hinzu, so beschäftigen mehr als dreihunderttausend Unternehmen in über 150 Disziplinen mehr als 3 Millionen Menschen.

Durch das vorläufige Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 (aktuell erfolgt eine Diskussion zur Verlängerung bis Ende Oktober) bedeutet dies einen achtmonatigen Verdienstausfall der Branche. Entfallene Umsätze können nicht mehr nachgeholt werden, es kann auch nichts „auf Lager“ produziert werden; die meisten Unternehmen in der Veranstaltungswirtschaft sind Dienstleister.

Selbst wenn nach Beendigung der Krise eine hohe Nachfrage einsetzen würde, kann der erlittene Verlust nicht mehr kompensiert werden.

»Night of Light« soll einerseits dazu dienen, die Politik zu einem Branchendialog aufzufordern, damit ein gemeinsamer Weg aus der Krise aufgezeichnet werden kann. Andererseits soll aber auch die Öffentlichkeit auf die besonders hart getroffene Branche der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam gemacht werden.

Es ist wichtig, deutlich zu machen, dass die derzeitigen Hilfeleistungen in Form von Kreditprogrammen nicht ausreichen. Da diese Kredite nicht wertschöpfend investiert werden können, sondern zur Deckung von Betriebskosten aufgewendet werden müssen, führt dies nach dem Verbrauch der Kredite zu Überschuldung der betroffenen Unternehmen.

Night of Light – Ein leuchtendes Mahnmal zur Rettung der Veranstaltungs-Branche

Night Of Light Logo

Die für diese Aktion gemeinsam verwendete Farbe Rot soll folgendes ausdrücken:

 

  • Die Veranstaltungswirtschaft befindet sich auf der „Roten Liste“ der aussterbenden Branchen
  • Alarmstufe Rot – hunderttausende Arbeitsplätze sind in Gefahr!
  • Die Veranstaltungsbranche ist eine Gemeinschaft und hat das gemeinsame Ziel eines Branchendialogs mit der Politik
  • Die gesamte Branche richtet einen flammenden Appell an die Öffentlichkeit
  • Die Farbe Rot steht für die Leidenschaft der dort arbeitenden Menschen

» Um teilzunehmen, kann man sich hier anmelden!

» Hier geht es zur Website von Night Of Light!

» Hier gehts zur facebookseite von Night Of Light

 

Der Night Of Light Livestream

…wird von BigCityBeats als offizieller Streaming Partner unterstützt! Eine Sonderausgabe des WORLD CLUB DOMES sendet Live aus dem Experience Center des Eventtechnik Herstellers Adam Hall Group nahe Frankfurt, um auf die „Night of Light“ aufmerksam zu machen. Am 22. Juni startet der Livestream von 20:00 bis 01:00 Uhr und wird dafür sorgen das unsere Botschaft noch mehr Menschen auf der ganzen Welt erreicht. Das Streaming der DJ-Sets erfolgt live auf allen Social-Media-Kanälen von BigCityBeats und auf diversen Partner-Channels. Dazu werden live die rot beleuchteten Mahnmale aus ganz Deutschland eingeblendet. Auch alle Zuschauer des Streams sind dazu eingeladen, Bilder und Videos über die WhatsApp Nummer +49 152 06349488 und unter dem Hashtag #nightoflight2020 aus ihren Städten zu posten.

Mehr Infos über das unter www.event.tech (Quelle: https://night-of-light.de/

 

So wenig ist dieses Wochenende los in der Region

Samstag 30. Januar 2021

KSV Hessen Kassel vs FC Gießen

14:00 Kassel Auestadion  Typ: Sport















Samstag 30. Januar 2021

Matthias Jung

??:?? | Vellmar Bürgerhaus Vellmar  Typ: Comedy


Samstag 30. Januar 2021

Matthias Jung

??:?? | Vellmar Piazza Vellmar  Typ: Comedy


» Alle Events an diesem Wochenende


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Dies ist nur ein Gravatar Eileen Reckert

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Kino Trailer


Ausflugziele trotz Corona: Burgen & Schlösser in Nordhessen!





Die neuesten Ww-Artikel


Das Heft online lesen!

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Umfrage


Bruce Lees bester Film?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Magnus
Nadine Fingerhut
Shaun Baker
Christian Bergmann
Bettyford
Bad Moon
Warburger Brauerei
Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
Galerie JPG
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Michael Hensel
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel
Tatjana Lütkemeyer
Freie Musikinitiative Schrecksbach
Michael Stickeln
Tobias Scherf
Andrea Böhm
Heike Lange
Johannes Bialas
Michael Stickeln
Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
Moimy
Dany Suttor

» Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!

 


Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Süd 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 
Januar 2020
MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031