4.5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
FK17
Das sieht lecker aus! Wer Flammkuchen mag, hat in Paderborn jetzt eine Go-To-Location: Das Le Feu!

Am 11. Juni 2019 eröffnet ein neues Flammkuchenrestaurant Le Feu. In absoluter Spitzenlage des Riemekeviertels wird es ein Flammkuchenrestaurant geben, welches Elsässer-Gemütlichkeit ausstrahlt. 

Jetzt auch in Paderborn!

Geschäftsführer und Franchisenehmer Sascha Wiedenbrück, welcher bereits seit einigen Jahren ein Le Feu Restaurant in Bielefeld betreibt, eröffnet nun mit seinem Team einen neuen Standort in Paderborn. Das ehemalige Asia-Restaurant in der Riemekestraße 54 ist kaum wieder zuerkennen. Es wurde fleißig gewerkelt und viel umgebaut in den letzten Wochen. Ein interessantes, rustikales Ambiente mit viel Holz lädt nun zum verweilen und geniessen ein.

Es soll über 48 verschiedene Sorten von Flammkuchen geben. Von Deftig über Fischig, bis hin zu süßen Variationen. Zudem wird eine große Auswahl von vegetarischen und veganen Flammkuchen angekündigt.

Täglich: All you can eat!

Natürlich gibt es auch hier täglich „All you can eat“. So kann man sich zusammen tun und sich durch die Speisekarte probieren. Auch Klassiker wie eine franz. Zwiebelsuppe oder eine Creme Brulee dürfen natürlich nicht fehlen. Das ganze wird begleitet von edlen Elsässer Weinen, spritzigen Drinks und der gewohnten, familiären Le Feu Atmosphäre.

Soft-Opening ab 07. Juni 2019

Das Restaurant wird täglich ab 17.00 Uhr geöffnet sein / sonntags bereits ab 11.30 Uhr und es können schon jetzt Tischreservierungen vorgenommen werden.

» 11. Juni 2019, Eröffnung Le Feu, Riemekestraße 54, Paderborn

» Weitere Events in Paderborn!

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.