4/5 - (5 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Echter Rock, um das Publikum auf dem Treysaer Michaelismarkt zum Tanzen zu bringen: Bernd Kühl aus der Wolle Petry Band ist im Jahr 2019 aufgetreten. Die musikalischen Highlights von 2022 bleiben noch eine Überraschung.
Echter Rock, um das Publikum auf dem Treysaer Michaelismarkt zum Tanzen zu bringen: Bernd Kühl aus der Wolle Petry Band ist im Jahr 2019 aufgetreten. Die musikalischen Highlights von 2022 bleiben noch eine Überraschung.

(Schwalmstadt/Treysa) Jedes Jahr am 3. Sonntag im September findet der beliebte Michaelismarkt in Treysa statt. Ein buntes Treiben in der gesamten Altstadt lädt zum Bummeln und Erleben ein. Seit 1985 wird der Michaelismarkt bereits am frühen Morgen mit dem Treysaer Stadtlauf eröffnet.

Für Jung & Alt und für Groß & Klein sorgen in den Straßen und Gassen jede Menge Events für gute Laune: Ob Live-Musik, Walkacts wie Clowns, Gaukler:innen oder Stelzenläufer:innen – das Programm soll ein breites Publikum locken.

Der Treysaer Michaelismarkt steht für künstlerische Vielfalt: Deshalb traten beispielsweise im Jahr 2014 die Catbeats auf und brachten den nötigen Blues.

Michaelismarkt in Treysa: Welche Highlights gibt es?

Von 12-18 Uhr haben viele Geschäfte geöffnet und auch etliche Vereine stellen sich vor. Diese sind wesentlicher und wichtiger Bestandteil des Marktes. Was wäre denn die traditionelle Veranstaltung ohne die vielfältigen Angebote und Informationen aus ihrem jeweiligen Vereinsleben?

Einige stellen sich vor und informieren, andere präsentieren sich über Spiele mit Kindern, wie die DLRG Schwalmstadt am Kugelbrunnen in der Wagnergasse. Die Vereinsmitglieder haben Wasserspritzen und weitere Aktionen für die Kinder vorbereitet, um wichtige Infos spielerisch zu vermitteln. Kirchliche Vereine und Gruppen bieten Waffeln, Kaffee und Informationen an.

Ausgelassene Stimmung auf dem Michaelismarkt Treysa im Jahr 2019 mit The Racers.
Ausgelassene Stimmung auf dem Michaelismarkt Treysa im Jahr 2019 mit The Racers.

Zudem gibt sich auch der stadtgeschichtliche Arbeitskreis immer wieder sehr viel Mühe mit speziellen Themen und Ausstellungen. Im Jahr 2019 hat er beispielsweise die Geschichte des »Neuen Bahnhofs« in Treysa erzählt, der mittlerweile 114 Jahre alt ist.

Auch kulinarisch ist der Michaelismarkt vielfältig aufgestellt. Insbesondere regionale Händler:innen stellen ihre Produkte aus. Nicht zu vergessen die Gulasch-Kanone der Schwalmstädter Reservistenkameradschaft.

Weitere Stadt- & Volksfeste in der Region

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.