Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

DSC_0027(2)SFür Leute, die noch in der Winterdepression gefangen sind, stellt das Pfeffermintz Warburg ein Rezept aus: Eine große Portion Cover-Spaß mit den Therapeuten. Eingenommen wird die Dosis am 14.3. bei dem einen oder anderen Pils. Wirksamkeit erwiesen, da bereits zum dritten Mal. Wirkstoffe: Tote Hosen, Ärzte, Heino u.a. Zu Risiken und Nebenwirken fragen Sie Ihren Wirt oder Therapeuten!

» 14.3.2015, Die Therapeuten, Pfeffermintz, Warburg

Ein Gedanke zu „Medizin für Warburg!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.