5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Der Markt am Schloss in Bad Arolsen
Der Markt am Schloss in Bad Arolsen

In diesem Jahr lädt der Landkreis Waldeck-Frankenberg Dezernat für Verbraucherschutz und Direktvermarktung und der Fachdienst Landwirtschaft Bereich Direktvermarktung wieder zu einem Markttag an das Schloss in Bad Arolsen ein. Unter dem Motto „Total Regional“ werden kulinarische Köstlichkeiten im Schlosshof und der angrenzenden Fürstlichen Reitbahn angeboten. Die Direktvermarkter und Kunsthandwerker halten ihre Produkte zum Kennenlernen bereit. 

An Muttertag, Sonntag, 8. Mai geht es um 11 Uhr los. Neben Spiel und Spaß für Kinder gibt es auf der Bühne im Bad Arolser Schlosshof ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Tanz- und Musikgruppen sorgen für beste Unterhaltung. So sind z.B. das Duo „Wuthe & Faust“ und auch die Landjugend mit Tanzvorführungen mit dabei. Die offizielle Eröffnung des Marktes findet um 12.30 Uhr auf der Bühne statt. Unter freiem Himmel, bei hoffentlich gutem Wetter, bietet der Markt Gerichte für jeden an.

Im Angebot sind Speisen wie Krusten- und Spießbraten mit Bratkartoffeln und Krautsalat, Rindfleisch mit Meerrettich und Salzkartoffeln, Kartoffelsuppe, Schepperlinge, frische Reibekuchen, Gegrilltes (Wild, Rind, Schwein), Bauernhofeis, Pralinen, Kuchen, Waffeln (auch mit Dinkel), Brezeln und Kaffee, Säfte, Sekt und Bowle. REGIONALES wie Fruchtaufstriche, Liköre, Senf, Sirup, Kräutersalze, Nudeln, Holzofenbrot, Butter, Käse, Milch, Hausmacher Schinken und Wurst, Honig und Honigprodukte, Obst und Gemüse, Kartoffeln, Holunderblütenlimonade und vieles mehr, stehen für den Einkauf bereit.

Informations- und Aktionsstände

BUND Waldeck- Frankenberg, Korbach: Artenschutz, Schmetterlinge und Wildkatzen
DHB Ortsverband Mengeringhausen: Lebensmittellagerung, Kühlschrankspiel
Stuhlgalerie Sarnowitsch: Anfertigung „Wiener Geflecht“
Imkerei Biederbick: Bienenschaukasten
Waldeckische Landeszeitung: Kräuter- und Küchenzauber
Lehm & Farbe, Ralph Krombach: Lehmputz und Innendämmung
Fachdienst Landwirtschaft: Kleinstmolkerei „Buttern wie früher“, Butterfass, Direktvermarktung, Verlosung
Ölmühle Haubern: Rapsölgewinnung, Speiseöle
Landesvereinigung Milch Hessen: „Hessische Milch- und Käsestraße Waldeck- Frankenberg“, Milchspiel
Töpferei „Ton & Eldur“: Vordrehen auf der Schwungradscheibe
Filzkunst & Mehr: Trocken filzen, Nadeln
Großmutters Hausapotheke: Nähen & Malen
Krumpholz/ Sauer: Kranzbinderei
Holzwürmchenladen: Gravur- Vorführung, Drechselvorführung
Bauer: Schmuckgestaltung
Bildhauer Krüger: Bildhauerei aus Stein
Spurk: Holzbearbeitung an Skulpturen
Handarbeiten zum Kuscheln: Nähen
Eine-Welt-Gruppe Arolsen e.V.: „Fairer Handel“

Bis 18 Uhr können sich die Besucher an über 100 Ausstellungsständen zu dem jeweiligen Produktangebot informieren und Wissenswertes erfahren. Einige Anbieter zeigen verschiedene Handwerkstechniken, Andere informieren über ihre Spezialprodukte. Eine Autogrammstunde der Hessischen Milchkönigin und der Hessischen Rapsblütenkönigin gibt es am Stand des Fachdienstes Landwirtschaft von 14 – 15 Uhr.

» 8. Mai 2016, Markt am Schloss, Bad Arolsen

» [ Website der Stadt Bad Arolsen ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.