Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

LUCASMOHR01_kleinAuf der Bühne trägt er stets eine Fliege – um, wie er sagt, seine Musik zu zelebrieren: „Die Musik zu feiern und zu genießen ist für mich der Kern eines Konzertes“.

Lucas Mohr stammt aus dem Kasseler Umland, aus Vellmar um genau zu sein und wuchs bereits mit der Musik auf. Mit 8 Jahren bekam er seine Gitarre geschenkt, die er heute noch bei jedem Konzert spielt. Seit 2013 schreibt er seine eigenen Songs, die eine Mischung aus Gesang und Rap sind, mal ruhig, und mal laut und mal nur mit Gitarre, mal aber auch mit Band.
Am 16.10. erschien Lucas‘ erste EP. Sie heißt „Leben Leben“ und beeinhaltet Themen wie Liebe oder Gesellschaft. Seine Lieder stellt der Kasseler, der schon mit Christian Durstewitz, Nadine Fingerhut und anderen auf der Bühne stand, am 20.3. im Korbacher K20 und am 2.4. im Kasseler Theaterstübchen vor. Im Interview stellt sich der junge Singer-Songwriter ein wenig vor!

» 20.3.2015, Lucas Mohr, K20, Korbach

» 2.4.2015, Lucas Mohr, Theaterstübchen, Kassel

» [ www.lucas-mohr.com ]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.