5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Flo Mega

Auch in diesem Jahr bietet Libori nicht nur Kirchen- und Kirmesfans etwas, sondern zwischen Mandelduft und Marktständen gibt es auch Musik. So stehen auf der Rathausbühne: Flo Mega, Silber beim Bundesvision Song Contest 2011, spielen Soul. Aischezeit haben den „Alpen Grand Prix“ gewonnen und wollen mit Volksmusik und Schlagern Stimmung machen. Jazz-Soul-Pop gibt es von Sebastian Dey, Teilnehmer bei „Unser Star für Baku“ und dem Expeditionsteam, die 2011 als unbekannte Band auf der Libori-Bühne überraschten und überzeugten. Rock- und Popcover gibt es von Halber Liter. Cris Cosmo dagegen macht Latino-Reggae und streift derzeit auf Tour durch die Lande.

» 28.7. – 5.8.2012, Paderborn

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.