5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Elsternblau: Lesung von Nicole Braun in Rotenburg a. d. Fulda
Elsternblau: Lesung von Nicole Braun in Rotenburg a. d. Fulda

Dem jüdischen Arzt fällt eine interessante Fotografie aus dem Jahr 1945 in die Hände. Was darauf zu sehen ist: Fünf Bergarbeiter feiern das Ende des Krieges.

Elsternblau: Lesung von Nicole Braun in Rotenburg a. d. Fulda
Elsternblau: Lesung von Nicole Braun in Rotenburg a. d. Fulda

Drei von ihnen starben bereits in den vergangen Wochen an Herzversagen, zwei sind noch am Leben. Der Letzte von ihnen in der Reihe ist Albrecht Schneider. Der Arzt glaubt bei der Sache ganz und gar nicht an einen Zufall. Albrecht tut die Befürchtungen seines Freundes allerdings als Einbildung und reines Hirngespinst ab und macht sich keine weiteren Sorgen.

Was ist jedoch, wenn Edgar Brix Intuition richtig ist und er Recht behält? Bei einer szenischen Lesung tragen die Kasseler Autorin Nicole Braun und ihr Ensemble aus ihrem neusten Nordhessen-Krimi „Elsternblau“ vor. Begleitet wird der Abend von einem Streifzug durch die Kriminelle Musikgeschichte, mit Wein und frisch gebackenen Brezeln.

» 23.2.2018, Szenische Lesung „Elsternblau“ von Nicole Braun, Buchgalerie Berge in Rotenburg an der Fulda.

Von Romina Lo Vecchio

Freie Autorin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.