Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Le FlyParty war gestern im Kulturzentrum Schlachthof angesagt: Le Fly sorgten für eine Superstimmung und luden zum Tanz.

Sechs Männer wollen trümmern und donnern. Daher kreierten Le Fly kurzerhand einen völlig neuen Musik-Stil: St. Pauli Tanzmusik. Dabei kopulieren Rock, Hip Hop, Funk und Punk, Ulk und Unruhe, Schnaps, Reggae und Turntables miteinander. Dass dieser Stil enorm livetauglich und gute Laune verbeitend ist, bewiesen die sechs Jungs (Olli, Schmiddlfinga, Robsie, Bastus, Habichtjunge und Kui) aus Hamburg gestern im Kulturzentrum Schlachthof in Kassel.

Von der ersten Sekunde an gingen Band sowie die Fans voll ab. Tanzende, hüpfende und gut gelaunte Menschen waren überall im Konzertsaal und ließen sich von der fantastischen Stimmung auf und vor der Bühne mitreißen. Derbe Raps und lustige Texte sind wohl eines der Markenzeichen der Stilpioniere von Le Fly, dennoch sind sie musikalische Perfektionisten und geben auf der Bühne ihr Bestes. Gute Laune war garantiert.

» Fotos und Text: konzertgaenger.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.