5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Museum für Sepulkralkultur Foto: Andreas Berthel
Museum für Sepulkralkultur Foto: Andreas Berthel

Am 3. September 2016 laden über 40 Museen und Kultureinrichtungen zur Kasseler Museumsnacht ein und heißen alle Kulturfreunde herzlich willkommen. Von 17 bis 1 Uhr gibt es ein vielseitiges Programm unter dem Motto „IN BEWEGUNG“ mit rund 350 Einzelveranstaltungen, darunter Ausstellungen, geführte Rundgänge, Filme, Präsentationen, Performances, Tanz und Mitmachaktionen für Kinder. 

Zu den Highlights der Veranstaltung zählt in diesem Jahr das Stadtmuseum, das nach Jahren des Umbaus nun erstmals wieder an der Kasseler Museumsnacht teilnimmt. Illuminierte Fassaden, gastronomische Inseln und Musik im Freien sorgen für die richtige Atmosphäre in der langen Spätsommernacht. Erleben Sie die letzte Museumsnacht vor der Pause im documenta-Jahr 2017 und lernen Sie einen der bedeutenden Museumsstandorte Deutschlands von seiner schönsten Seite kennen.

Das MuseumsnachtTicket für 9 € / ermäßigt 6 € ist Eintrittskarte und Fahrkarte in einem. Es gilt für einen Erwachsenen mit bis zu 3 Kindern unter 12 Jahren und ermöglicht die Fahrt am 3. September im gesamten NVV-Gebiet von 13 Uhr bis Betriebsschluss.

Quelle: Pressemitteilung

» 3. September 2016, Kasseler Museumsnacht

» [ Website der Kasseler Museumsnacht ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.