5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: das KuBa macht Pause. Die ersten beiden Wochen im August werden in Welda genutzt, um den Schuppen etwas aufzupolieren, sprich zu renovieren.

In neuem Glanz geht es dann am 16. mit dem Heinrich-Manøver weiter. Am 31. gibt es dann eine weitere Neuerung: mit der Swing-Offensive werden die goldenen Zwanziger gefeiert, die nicht erst seit dem Film „Der große Gatsby“ wieder hip sind. DJ Chrispop kommt aus dem Cube Düsseldorf, um zu zeigen, wie Electro Swing, also eine Mischung aus Swing und moderner eletronischer Tanzmusik, funktioniert.

» 16.8.2013 The Heinrich Manøver

» 31.8.2013 Ww präsentiert: Swing Offensive, KuBa, Warburg-Welda

» Website vom KUBA in Welda

Die nächsten Events im KUBA in Welda:

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.