Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

(KS) Psychedelic heißt übersetzt Bewusstseinserweiternd… und das passt, wenn man an “die e-lectribe” denkt! Ein Meer aus neonfarbenen Pilzen, die mitten im Tanzgewühl rumhängen und beim Tanzen für noch mehr Extase sorgen. Am 19.11. war diesmal als Hauptakt DJ Technasia im Musiktheater, das als Heimstätte des Club e-lectribe dient. Wieder einmal wurde ein gutes Line-Up an DJs aus der Elektroszene geboten, dass den Besuchern verhalf sich beim Zuhören in Trance zu versetzen. Eine Party, die dann anfängt, wenn die meisten schon aufhören und bis in die späten Morgenstunden andauert. Es gab mal wieder einen Musikmix, der jede Droge ersetzt, weil er sich so hart in deinen Kopf setzt, dass du gar nicht mehr anders kannst als abzugehen! (sb)

» [ Die Fotos vom 19.11.2011 ]

Von Sonja Busch

Freelancer und Weltenbummler. Reisen ist ein grosser Teil meines Lebens und nach mehreren Jahren Backpacking, habe ich noch nicht genug. Neben dem Reisen bin ich ein grosser Fan von Live-Musik und ich werde hier über die Events der Region berichten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.