Lesedauer: 2 Min.
Hot Legs Macher Sascha Lenz, legt bei der Open Stage im Hot Legs auch immer mal wieder selber mal Hand an.
Hot Legs Macher Sascha Lenz, legt bei bei seinen Lagerfeuer-Live-Streams oder der Open Stage im Hot Legs auch immer mal wieder selber mal Hand an.

Seit über 10 Jahren fand jeden Mittwoch in der Szene-Bar Hot Legs in Kassel die Open Stage statt. Doch während Corona ging das natürlich so nicht mehr.

Aber Hot Legs Mastermind Sascha Lenz hat sich dann einfach ein neues Konzept ausgedacht: Unter dem Motto »Lagerfeuerabend«, performen er und wechselnde Gäste nun ein unterhaltsames und auch charmant-witziges Live-Stream Programm, das auch, wie man auf dem Facebook-Kanal des Hot Legs sehen kann, sehr gut ankommt.

Dies lässt sich auch Pub-Betreiber Sascha Lenz nicht nehmen und hat sich beim ersten Live-Stream selbst mit seiner Gitarre vor die Kamera gesetzt. Die Zuschauer* innen können bei einer gemütlichen Atmosphäre zu klangvollen Songs zuhause entspannen, aber auch mitgrölen. Lenz zeigt sein Können mit Pop-Rock und Country Songs.

Musiker und Kneipenwirt Sascha Lenz (Hot Legs) hier mal ganz schwarz-weiß | (c) Sascha Lenz
Musiker und Kneipenwirt Sascha Lenz (Hot Legs) hier mal ganz schwarz-weiß | (c) Sascha Lenz

Auch eigene Titel werden dem Publikum präsentiert. Englisch oder Deutsch? Lenz kann beides und spielt unter anderem neben Marius Müller-Westernhagen und Philipp Poisel auch Keith Urban. Auch ein Gast hat schon live auf Facebook performt: der Kasseler Musiker Michael Young.

Neben der Musik kommt auch der Smalltalk mit dem Publikum nicht zu kurz. Auf Kommentare, die während des Live-Streams reinkommen, reagiert Lenz und kann so mit seinem Publikum “quatschen”. Geplant sind die Auftritte für circa eine Stunde.

Natürlich darf auch hier keine Zugabe fehlen und so kann der Live-Stream auch gut und gerne mal fast zwei Stunden gehen. Dabei erzeugen die Künstler* innen eine aufgelockerte Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt, und geben den Songs ihre persönliche Note.

Hier kannst Du dir die Videos von den bisherigen Live-Streams aus dem Kasseler Hotlegs anschauen.

» Alle Events im Hot Legs zeigen!

Und dann kam Corona :-(

Bis Corona “kam” lief Mittwochs immer die Open Stage. Hot Legs Macher Sascha Lenz griff dabei als Vollblutmusiker oft selbst zum Mikrofon. Jeder, der singt oder/ und ein Musikinstrument spielt, konnte spontan auf der Bühne performen.

Oft kommen sogar bekannte Künstler, wie der Supertalent-Gewinner (RTL-Show)  Jean Michel Aweh oder der Supertalent-Teilnehmer Michael Holderbusch vorbei und treten spontan auf. Jean Michel verriet uns, dass er besonders das Flair im Hot Legs mag und je nach Lust und Laune spontan auftritt.

Aber man muss nicht prominent sein, um bei der Open Stage teilzunehmen: Im Grunde kann jeder, der singen, ein Instrument spielen, oder dichten kann, auf der Bühne stehen und seine Kunst zum Besten geben. Die dargebotenen Performances sind zum Tanzen, zum Mitsingen, des Öfteren aber auch zum Mitdenken oder einfach nur zum Lachen. Grenzen? Nicht im Hot Legs!

Links zum Hot Legs Kassel

Website vom Hot Legs Kassel

Fotos aus dem Hot Legs auf unserer Facebookseite

Kommende Events in und aus dem Hot Legs in Kassel

» Alle Events im Hot Legs zeigen!

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.