5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Connichi 2011: „Das Glück kommt zu denen, die lachen“
Wie schon in vergangenen Jahren werden auf der Connichi 2018 allerlei bunte Gestalten aus den japanischen Mangas unterwegs sein.

Konnichiwa! Vom 7.9. bis 9.9. wird mit der Connichi 2018 wieder eine bunte Convention für alle Japan-, Manga- und Anime-Fans stattfinden. Die mit aktuell 26.500 Besuchern größte Messe ihrer Art in Deutschland öffnet im Kongress Palais Kassel ihre Türen.

Die Connichi gibt es seit 2002, wo sie in Ludwigshafen stattfand. Schon im folgenden Jahr expandierte die Convention und fand schließlich im Kongress Palais in Kassel eine Bleibe. Dort findet sie jährlich im September statt.

Musik und Cosplay aus Japan

Auch auf der Connichi 2018 wird es ein reiches Programm an Musik, Cosplay und Co. aus den Bereichen Manga und Anime geben.

Als ein musikalisches Highlight konnte der junge Komponist Benyamin Nuss aus Bergisch Gladbach gewonnen werden. Er bietet am Freitag, 7.9. Musik für Fans der Rollenspiel-Serien Final Fantasy und Kingdom Hearts: Mit seinen Solo-Interpretationen der bekannten Soundtracks tourte er bereits um die ganze Welt.

Am Samstag, 8.9. wird er mit der japanischen Heavy-Metal-Band Mardelas auf der Bühne stehen. Die vier Musiker aus Tokyo spielen Songs aus ihrem aktuellen Album “Mardelas III”, aber auch neu arrangierte Rock-Cover von Stücken des bekannten Komponisten Hitoshi Sakimoto.

Schwertkampf-Shows und Wettbewerbe

Neben den Musik-Acts wird es natürlich auch Auftritte zahlreicher Cosplay- und Show-Gruppen geben. Wie schon 2017 kommen die japanischen Performance-Künstler von Karasu mit einem spannenden Mix aus Theater, Schwertkampf und Kampfkunst auf die Connichi 2018.

Cosplay-Gruppen wie das Duo Cowbutt Crunchies Cosplay aus den USA sorgen für die richtige Atmosphäre mit ihren Darstellungen verschiedener Anime-Charaktere. Der Kreativität beim Herstellen der Kostüme sind dabei kaum Grenzen gesetzt, und so entstehen teils wahre Kunstwerke.

Zusätzlich wird natürlich auch wieder ein großer Händlermarkt mit allerlei Merchandise und Fanartikeln seine Pforten öffnen. Außerdem haben auf einem speziellen Manga-Markt alle Zeichner, Bastler und andere Kreative die Gelegenheit, ihre Werke vom Manga bis zum Lesezeichen zu verkaufen.

Für alle kostümierten Besucher und Cosplayer werden auch Wettbewerbe stattfinden, um das schönste Kostüm zu finden. Dazu wird es zahlreiche öffentliche Wettbewerbe im Bereich Poetry Slam, Video und Kurzfilm und sogar im Nudelschlürfen geben. Bei Letzterem gilt es, möglichst schnell eine Portion der in Japan beliebten Ramen-Nudeln in sich hineinzuschlürfen. Wohl bekomms!

» 7.-9.9.2018, Connichi 2018, Kongress Palais Kassel

» Webseite der Connichi

» Eigene Webseite des Manga-Marktes

» Homepage von Mardelas

» Facebookseite von Karasu

» Website von Cowbutt Crunchies Cosplay

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.