5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Kassel feiert nicht einfach ein Frühlingsfest, wenn, dann soll es auch international sein. Das Motto: „Eine Wanderung durch die Kulturen“. Dabei steht unter anderem auf dem Programm: Spanische Folklore, ein Italienischer Chor,Griotsänger aus Gambia, spanisches, italienisches, türkisches, iranisches oder eritreisches Essen, Kindertheater, deutscher und türkischer Hip Hop, Reggae, Blaskapellen und Gaukler. Am 1. und 2. Juni im Schlachthof.

» 1., 2.6.2013, Frühlingsfest der Kulturen Schlachthof, Kassel

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.