Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Stahlmann
Stahlmann

Zum Jubiläum des Festivals gibt es was? Natürlich ein Rock am Stück!

Headliner in diesem Jahr sind Stahlmann, die eine düstere Mischung aus Neue Deutsche Härte und Electro auf die Bühne bringen. Im Gepäck das Aktuelle Album „Quecksilber“. Ins gleiche Horn blasen Ost+Front, die sich „lyrisch knallhart und stilistisch kompromisslos“ geben, wie der Sonic Seducer schreibt.

Daneben gibt es Hard-Rock von Hard Riot aus Heilbronn und Hybrid Rock mit Dorrn aus Hamburg. Natürlich kommt auch die Region beim diesjährigen Festival nicht zu kurz. Mit Triple B steht eine Blues-Band aus Korbach auf der Bühne und aus Kassel kommen Skylimit mit Pop, Rock, Funk & Soul. Auf der DJ-Bühne steht Elbebeats.

» 1.6., Rock am Stück, Am Lohrberg, Fritzlar-Geismar

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.