5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Irvin D. Yalom: In die Sonne schauen

Der Psychoanalytiker, Irvin Yalom, Autor des herzrührenden Buches „Als Nietzsche weinte“ schreibt hier aus der Sicht seiner Praxiserfahrungen über den Umgang seiner Patienten mit dem Tod. So wenig, wie man in die Sonne schauen kann, mag man sich in der Regel mit dem eigenen Tod auseinandersetzen. Dabei könnte ein wenig Konfrontation mit dem Unvermeidlichen auch wieder den Blick aufs Wesentliche öffnen. (sg)

» Btb, 269 S., 9,95 Euro

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.