Lesedauer: < 1 Min.
Mit-Paint-abgespeichert-Chamäleon-Foto1IMG-20191016-WA0002
Werden Eins mit jedem Musikstil: Chamäleon

(Korbach) Auch im November hat das Kings in Korbach wieder einiges zu bieten. Von einer DJ-Sause über ein Hutkonzert bis hin zu einer äußerst wandelbaren Band – Betreiber Thomas Schacht hat wieder einmal alle Hebel in Bewegung gesetzt!

Los geht‘s am 9. November, wenn DJ Captain Tom auf seiner Party das beste aus Rock und Pop auflegt. Vor ihm ist wirklich kein Hit sicher. Egal aus welchem Jahrzehnt und von welchem Künstler: Captain Tom weiß genau, was seine Gäste brauchen. Auch rein äußerlich wird er vielen bekannt vorkommen, zwinker zwinker.

Am 16. November kommt dann Uli Bause nach Korbach. Die schönsten Songs der Pop- und Rockgeschichte bringt der Sauerländer auf die Kings Bühne. Nur mit seiner rauchigen Stimme und seiner Gitarre ruft er die Songs von Bob Dylan, Beatles, Neil Young, REM, Ralph McTell, Cat Stevens und ganz vielen anderen Größen ins Gedächnis zurück!

Eine Freude für alle Oldie Fans! Zu hören sind auch deutsche Lieder von Hannes Wader, Reinhard Mey ,Konstantin Wecker und anderen. Über eine kleine Spende in den Hut freut Uli sich natürlich auch.

Schon beim Nightgroove im Mai hat die Köln-Bonner Band Chamäleon von sich Reden gemacht. Und nun kommen sie am 23. November zurück, um im Kings aufzutreten.

Die sieben Musiker von Chamäleon haben sich seit Jahren in der Region und mittlerweile auch International einen Ruf als variationsreiche und versierte Rock-Pop-Cover-Band erarbeitet, die mit Hits von den Siebzigern bis heute das Publikum zu begeistern versteht.

Im Repertoire sind u.a. Nummern von The Police, Simple Minds, Bryan Adams, U2, Green Day, Pink Floyd, Rolling Stones, AC/DC uvm.

Der November im Kings Rockcafé:

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.