★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Hip-Hop-Legende in Kassel – Und dann kam Essah!

am 19 Januar 2017 von Matthias

Hip-Hop-Legende in Kassel – Und dann kam Essah!
5 (100%) 2 vote[s]

Hip-Hop-Legende in Kassel - Und dann kam Essah!

Hip-Hop-Legende in Kassel – Und dann kam Essah!

Kool Savas ist einer von Deutschlands bekanntesten und erfolgreichsten Rappern. Seine Soloalben „Der beste Tag meines Lebens“, „Tot oder Lebendig“, „Aura“ und „Märtyrer“ waren und sind in Deutschland sehr erfolgreich. Auch Kollabo-Alben mit Azad („One“) und Xavier Naidoo („Gespaltene Persönlichkeit“) erreichten hohe Chartplatzierungen und zementierten Savas‘ Stellung als einer der einflussreichsten Künstler der deutschen Musikgeschichte. Beinahe jeder im Hip-Hop-Business der heutigen Zeit zitiert ihn als Referenz.

Angefangen hat alles in Aachen, wo Savas Yurderi, wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, 1975 als Sohn eines Türken und einer Deutschen geboren wurde. Als Savas ein Jahr alt war, zog die Familie in die Türkei, wo der Vater als politischer Dissident inhaftiert wurde. Savas und seine Mutter flohen daraufhin zurück nach Aachen und auch der Vater kehrte nach fünf Jahren Haft zurück nach Deutschland, wo sich die Familie in Berlin-Kreuzberg zusammenfand.
Zur selben Zeit als Savas anfing zu rappen, damals noch auf Englisch, begann auch er damit, sich politisch zu engagieren, so beteiligte er sich an Anti-Nazi-Demos und solchen, die sich gegen Abschiebungen richteten. Beeinflusst von Hip-Hop-Künstlern wie Too Short, Compton‘s Most Wanted, Ice Cube und MC Eiht, nannte er sich fortan „Kool Savas“ und begann auch, auf Deutsch zu rappen. Sein Vorname übersetzt sich aus dem Türkischen mit „Krieg“, so könnte sein Künstlername als „Kalter Krieg“ übersetzt werden.
Mittlerweile ist Kool Savas einer der bekanntesten Battle-Rapper Deutschlands, dessen Texte sich durch Wortspiele auf hohem Niveau, schnellen Reimen und oft auch, entsprechend seines familiären Hintergrundes, politische Hintergründe auszeichnen. Sein gesellschaftliches Engagement, als das er auch seine Musik selbst versteht, umfasst ebenso Kampagnen gegen Mobbing und Rassismus und Anti-Drogen-Aktionen.

» 29. Januar 2017, Kool Savas, 130bpm, Kassel
» www.koolsavas.de


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Sido und Savas in Kassel: Rap Royal3. August 2018 Sido und Savas in Kassel: Rap Royal Sido und Savas gehen 2018 zusammen auf Royal Bunker Tour. Am 09. September sind Sido und Savas in Kassel in der Eissporthalle zu sehen und zu hören.
  • Techno-Zuwachs in Kassel – Aus MT wird 130bpm!30. September 2015 Techno-Zuwachs in Kassel – Aus MT wird 130bpm! Aus dem ehemaligen Musiktheater Kassel wird das 130bpm, das berichtete der Ww bereits vergangene Woche. Am Montag dieser Woche gab es dazu nun eine Pressekonferenz vom alten und den […]
  • OK KID am 27. Oktober im 130bpm31. Oktober 2016 OK KID am 27. Oktober im 130bpm Am 27.10.2016 gaben sich die aus Gießen stammenden OK KID die Ehre auf ihrer „Zwei-Tour“ einen Zwischenstopp in Kassel zu machen um ihr gleichnamiges Album „ZWEI“ zu präsentieren. Dass […]
  • Review: CRO in Kassel19. Oktober 2012 Review: CRO in Kassel Vor 2.600 Fans trat CRO am Dienstag, 16.10. im Kasseler Kongress Palais auf. Der Rapper mit der Pandamaske sang unter anderem Hits wie seinen bekannten Titel “Easy”. Mit einer Mischung […]
  • Alligatoah in Kassel12. Dezember 2013 Alligatoah in Kassel Im Kasseler Musiktheater rappte Alligatoah gestern im Rahmen seiner “Reise nach Jerusalem” und begeisterte die zahlreich erschienenen Zuschauer. Alligatoah gilt in der deutschen […]
  • Kool Savas – Mission in Kassel erfolgreich beendet1. Februar 2017 Kool Savas – Mission in Kassel erfolgreich beendet Am 29.1. ging im 130 BPM ein EXTREM BASSLASITGES Gewitter durch Kassel. Der „King of Rap aka. KKS aka Kool SAVAS“ gab sich zum wiederholten mal die Ehre seine Fans und Freunde des RAP […]



Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 07/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das Foto zeigt den aus einem Einbruch stammenden Tresor im Fluchtwagen.
Dumm gelaufen! Trio flüchtet nach Verkehrsunfall in Kassel

Kassel (ots) - Eine Unfallflucht am frühen Dienstagmorgen unter den Augen einer Polizeistreife, drei junge Männer waren nach einem Crash...

Schließen