3/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Besuch aus den USA bekommt das Fiasko: Mundharmonicaspielende Höllenkatze.

Stacie Collins‘ Album „Sometime Ya Gotta“ wird im Classic-Rock-Magazin beschrieben „Stellen Sie sich einen spätabendlichen Jam mit Aerosmith, The Stones und ZZ Top vor, mit einer Frontfrau wie Ronnie Van Zant oder vielleicht sogar Shania Twain mit Eiern.“ Ob sie wirklich hat, zeigt sich am 14.9. im Kasseler Fiasko.

» 14.9.2013, Stacie Collins, Fiasko Kassel

» [ Offizielle Homepage ]

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.