5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
The Path of Genesis
The Path of Genesis

Von großen Zeiten und Melodien. Genesis sind vielen heute im Gedächtnis geblieben als „diese Band, wo Phil Collins mal gespielt hat“. Als die Band, die anspruchsvollen Progressive-Rock mit Art-Rock-Elementen und Pop-Sensibilität verband und damit zum Wegbereiter einer ganzen Bandgeneration von Alan Parsons Project bis Supertramp wurde und darüber hinaus die überaus erfolgreichen Solokarrieren von Peter Gabriel und, jawohl, Phil Collins lancierte, kennen sie nur die wenigsten noch.

Die fünf Musiker von „The Path of Genesis“ aus Bonn haben sich ganz den Genesis-Werken der 1970er Jahre verschrieben. Zunächst musste für das Projekt mal ein Name gefunden werden. Zunächst entschied man sich für „The Path“, nach den ersten beiden Worten des Songs „Firth of Fifth“ vom Genesis-Album „Selling England by the Pound“. Später fügte man noch den Zusatz „of Genesis“ hinzu. „The Path of Genesis“ also, der „Weg von Genesis“.

The Path of Genesis bestehen aus Mike Maschuw (Vocals), Anja Arnold (Gitarre, Flöte), Dieter Siegmund (Keyboards), Michael vom Dahl (Bass, Bass Pedals), Michael Hahn (Drums) sowie Tom Klimisch, der in den Locations, wo das möglich ist, für Videoprojektionen zuständig ist.

Die Qualität der Band ist so hoch, dass der englische Musikproduzent John Burns über die Musik von The Path of Genesis in einem persönlichen Brief an die Band schrieb: „This is the best I have ever heard of Genesis, they have captured the atmosphere and sound of the original band. I am very impressed.“, zu deutsch: „Das ist das Beste, was ich je von (einer) Genesis (-Coverband) gehört habe, sie haben die gleiche Atmosphäre und Sound wie die Originalband. Ich bin sehr beeindruckt.“ Und wenn es einer wissen muss, dann John Burns… denn der Mann hat die Genesis-Alben „Foxtrot“ (1972), „Selling England by the Pound“ (1973), „Genesis Live“ (1973) und „The Lamb Lies Down On Broadway“ (1974) mit der Band co-produziert.  (mh)

» 8. April 2017, The Path of Genesis, Kulturzentrum Franzis, Wetzlar
» www.the-path.de
» www.franzis-wetzlar.de

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.