5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Rebekka Bakken
Rebekka Bakken

Zumindest nennt Wikipedia Rebekka Bakken „eine im weiteren Sinne der Jazzmusik zuzuordnende Sängerin.“ Fakt jedoch ist, dass ihre Stimme über mehrere Oktaven reicht und sie als Jugendliche in Bands mit R’n’B-, Rock- und Funkeinflüssen war.

Die Norwegerin, die heute in Schweden lebt, wurde 2003 mit dem German Jazz Award ausgezeichnet. Die Sängerin, die sich selbst nicht als Jazz-Musikerin sieht, kommt am 20.3. ins Bürgerhaus Marburg.

 

» 20.3., Rebekka Bakken, Bürgerhaus, Marburg

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.