★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Frackophoniker und Triple 8 in Höxter!

am 08 Oktober 2019 von Pressemeldung

Frackophoniker und Triple 8 in Höxter!

Machen eine gute Figur: Die Frackophoniker!

Die Zeit ist wieder einmal reif für einen Konzertabend voll ehrlicher, hand- und mundgemachter Musik. Wer Freude an den Liedern der 1930er Jahre hat, dargeboten von einigen befrackten Herren, und ebenso die Klassiker des Folk der 1960er und 70er Jahre zu schätzen weiß, gespielt und gesungen von Musikern mit „Schlag“, sollte den angebotenen Konzertabend besuchen. 

Triple8

Triple8 bietet überwiegend Folk aus den 60er und 70er Jahren – eine Mischung aus groovigen Klassikern und romantischen Balladen. Das Programm umfasst eigene Arrangements, aber auch Cover-Versionen etwa von Simon & Garfunkel oder den Everly Brothers.

Hierbei begeistern das Fingerpicking-Gitarrenspiel von Thomas Schlickwei und der zweistimmige Gesang mit Christian Eckstein. Die Harp von Ralf Hasenbein zaubert das i-Tüpfelchen auf die Songs. Die Begleitung am Bass übernimmt Georg Heiseke. Er stieß vor einiger Zeit zur Gruppe dazu und ergänzt sie vortrefflich. Hohe Musikalität, Spielfreude und eine langjährige Erfahrung zeichnen die Band aus Ostwestfalen aus.

Frackophoniker

Die Frackophoniker mit einem Pianisten und sechs Sängern zwischen tiefem Bass und hohem Tenor verfügen nach vielen Jahren der intensiven Zusammenarbeit über ein großes Angebot an Liedern der 20er und 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, vorwiegend aus dem Repertoire der Comedian Harmonists.

Das Ensemble stammt aus Fürstenberg/Weser und existiert seit 22 Jahren. Die Sänger haben eine große Freude am typischen mehrstimmigen Gesang der Harmonists und bieten eine interessante Mischung aus schwungvollen Stücken mit humorigen Texten und gefühlvollen, melancholischen Liedern.

Mit diesem Konzert nehmen die Frackophoniker Abschied von ihrem verdienstvollen Pianisten Ludwig Ebert, der das Ensemble sehr lange Jahre begleitete und sich durch hohe musikalisch-handwerkliche Kompetenz auszeichnete.

Die Sänger verdanken ihm sehr viel; sie begeben sich nun auf die Suche nach einem Nachfolger für die „Tastenarbeit“. Interessenten mögen sich gerne melden bei Henning Fischer (henningfischer44@gmail.com)

Nachdem sich beide Gruppen vor einiger Zeit kennen lernten, entstand schnell die Idee für eine musikalische Zusammenarbeit.

Die Kombination scheinbar divergierender Musikstile in einem Konzert, das von zwei Gruppen abwechselnd bestritten wird, mag ungewöhnlich und ambitioniert sein, hält aber viel Spannung, Vielseitigkeit und Kurzweil für die Zuhörer bereit. Erfolgreiche gemeinsame Konzertabende wurden in Niedersachsen und Westfalen bereits durchgeführt.

Das Publikum kann sich freuen auf gleich zwei Acts zum Preis von einem, die die Zuhörer auf eine nostalgische und höchst unterhaltsame Reise durch verschiedene Musikstile und Epochen mitnehmen werden.

Das Doppelkonzert findet statt am Freitag, dem 25. Oktober 2019 in der Gaststätte „Paulaner zum Landsknecht“, Stummrigestraße 17, Höxter, im Veranstaltungssaal


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?

Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

 


Adresse