5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Elisabeth Kaiser-Arentz
Elisabeth Kaiser-Arentz

(Paderborn) Elisabeth Kaiser-Arentz interessiert sich vor Allem für eins: die Menschen. Menschen in ihrem Dasein, in einer Welt voll von Eigentümlichkeiten, Einflüssen und etlichen Versuchungen.

Ihre Themen findet die freischaffende Malerin und Grafikerin ganz simpel im Alltag, in ihrer täglichen Umgebung und in den Erlebnissen mit ihren Mitmenschen. Dabei spielt sie gerne mit Märchen, Sagen oder auch mit Alpträumen und Ängsten. Die gebürtige Duisburgerin verbindet in ihren Arbeiten die Fantasie mit der Realität und gibt alltäglichen Situationen eine fantasievolle Note. Elisabeth Kaiser-Arentz kann neben vielen Ausstellungsbeteiligungen bereits auf ca. 70 Einzelausstellungen zurückblicken. (rl)

» 10.5.-10.6., Elisabeth Kaiser-Arentz: Linolschnitte, Stadtbibliothek Paderborn

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.