5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

In Lippstadt gehört sie schon länger zum Tanz-Repertoire. Jetzt wird auch in Paderborn eine Klassentreffen-Party integriert.

Bei einem Klassentreffen denkt man gerne zurück an alte Zeiten. Daher soll hier auch keine klassische Ü-30-Party gefeiert werden. Zu Klassensprechern ernannt haben sich selbst die beiden DJs und Veranstalter Move und Michael und haben sich eine generationsübergreifende Party für alle zwischen 20 und 60 ausgedacht.

Im Vordergrund soll neben den alten Zeiten (Motto „Remember the time“) vor allem das Schwofen stehen. Daher gibt es im Gut Lippesee an diesem Abend gleich zwei Floors: DJ Micky Bania (Capitol) versorgt die Tanzwütigen mit allem, was sich irgendwie „(Disco-)Fox“ nennen kann. Der Party-Floor wird von den Veranstaltern betrieben und spielt alles von 70‘s Disco über Rock, Soul, 80‘s Pop & Wave bis hin zu den 90ern.

» 2.3., Remember the time, Gut Lippesee, Paderborn

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.