5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Pat Appleton tritt beim Brauereiffest auf. (Foto: Katja Kuhl, www.pat-appleton.com)

Pat Appleton ist als weibliche Hauptstimme des Heidelberger Bossa-Jazz-Soul-Kollektivs De-Phazz bekannt. Ihre Altstimme ist zum Beispiel im bekanntesten Stück „Mambo Craze“ zu hören.

Trotz des überaus großen Erfolgs, das 2001er Album „Death by Chocolate“ verkaufte sich weltweit über 100.000 Mal, ist die Tochter einer Deutschen und eines liberischen Architekten derzeit solo unterwegs. Geboren wurde sie in Aachen, hat aber von ihrem sechsten Lebensjahr bis zum Ausbruch des Bürgerkriegs an ihrem 12. Geburtstag in Liberien gelebt.

Zum vierten Mal gibt es in diesem Jahr das Brauereifest der Warburger Brauerei Kohlschein am 4.8. auf dem Brauereigelände Kuhlemühle. Den bunten Abend mit viel Bier begleiten neben Pat Appelton das Warburger Stadtorchester und die Warburger Bands Spirit of Cave, die „Hausband“ der Brauerei und der Elly Gator Blues Band mit ihrem Gute-Laune-Bluesrock.

» 4.8., Brauereifest, Gelände der Brauerei Kohlschein, Kuhlemühle, Warburg

» [ Die Homepage des Festivals schon für nächstes Jahr! ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.