5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Bald findet wieder die Nacht der Bewerber statt!

Die 7. Nacht der Bewerber der VR Bank HessenLand eG kommt mit einer echten Erfolgsstory. Das Konzept der Jobmesse mit Eventcharakter wurde im letzten Jahr für den Hessischen Demografie-Preis nominiert und erreichte einen stolzen vierten Platz. Dieses Jahr findet die Informationsplattform – bei freiem Eintritt – für junge Leute am Standort der VR Bank in Treysa statt.
Unzählige Schulabgänger fragen sich jedes Jahr: Welcher Job passt zu mir? Studium oder Ausbildung? Oder doch erstmal Freiwilligendienst?

Die VR Bank möchte wie jedes Frühjahr Hilfestellung bieten. Mit der »Nacht der Bewerber« bietet sie eine Informationsplattform, die neben Info auch lockeren Zeitvertreib bietet.

Von 18:30 bis 22:30 können junge Leute sich in der 7. Nacht der Bewerber bei über 40 Firmen über deren Berufsangebote informieren. Darunter finden sich 100 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge. In einer kompletten Handwerkerstraße stellen sich die jeweiligen Innungen vor. Die Bank selbst stellt ihr Stipendium für Studierende sowie das VR FörderGeld und ihre eigenen Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Erwartet werden, wie in den Vorjahren, 500 bis 600 Teilnehmer. Darüber hinaus gibt es Knigge Beratungen, Check von Bewerbungsmappen, Styling und Make Up von Profis für das perfekte Bewerbungsfoto direkt vor Ort. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz: DJ Sets, Cocktails & Snacks und Karikaturist Daniel Stieglitz laden zum Verweilen ein.

Ein toller Service: Kostenlose Shuttlebusse bringen die Teilnehmer aus den Bereichen Schwalm, Kirchhain und Vogelsberg sowohl hin, wie auch zurück. Einfach online anmelden. (kk)

» 20. April 2018, VR Bank Geschäftsstelle Treysa

» 7. Nacht der Bewerber

 

VR Bank Nacht der Bewerber
VR Bank Nacht der Bewerber

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.