Lesedauer: < 1 Minuten
Jede Menge VR Bank Helfer stehen mit Rat & Tat zur Seite.
Jede Menge VR Bank Helfer stehen mit Rat & Tat zur Seite.

Welcher Job passt zu mir? Studium oder Ausbildung? Das fragen sich jedes Jahr unzählige Schulabgänger. Die VR Bank HessenLand bietet seit fünf Jahren eine Informationsplattform, die in dieser Form ihres gleichen sucht: Die „Nacht der Bewerber“. Die Ausbildungsmesse mit Eventcharakter findet Ende April bereits zum fünften Mal statt und ist zum echten Erfolgsmodell geworden. 

Diesmal in den Bankgeschäftsräumen, sowie im Außenbereich in Kirchhain. Von 18:30 bis 22:30 können junge Leute sich bei über 40 Firmen über deren Berufsangebote informieren. Darunter 100 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge. Die VR Bank selbst, stellt ihr Stipendium für Studierende und ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Erwartet werden, wie in den Vorjahren 500 – 600 Teilnehmer. Einzelne Informationen können sich die Teilnehmer im freien WLAN abrufen.

Darüber hinaus gibt es Checks von Bewerbungsmappen, Styling und Make Up von Profis für das perfekte Bewerbungsfoto direkt vor Ort. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz: Musik vom DJ Pult, Cocktails & Snacks, laden zum Verweilen ein. Kostenlos und praktisch: Shuttlebusse bringen die Teilnehmer aus den Bereichen Schwalm, Knüll und Vogelsberg sowohl hin, wie auch zurück. Einfach online anmelden. (kk)

» 29. April 2016, Nacht der Bewerber, VR Bank HessenLand, Kirchhain

» [ Website der Nacht der Bewerber ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.