★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

Corona News-Ticker – Hilfsangebote, Online Konzerte – wie umgehen mit der Krise? Wird ständig aktualisiert!

am 20 März 2020 von Eileen Reckert

Corona News-Ticker - Hilfsangebote, Online Konzerte - wie umgehen mit der Krise? Wird ständig aktualisiert!

Corona News-Ticker – Hilfsangebote, Online Konzerte – wie umgehen mit der Krise? | Coronavirus & Kultur: Alle öffentlichen Events sind abgesagt. Aber es gibt auch immer mehr Alternative-Aktionen und Hilfsangebote. So streamen immer mehr Künstler ihre Shows & Sets live ins Web – sowohl DJs wie auch Musiker. | Hier informieren wir Euch über solchen regionalen Aktionen. Jeder der etwas weiß, dass wir verbreiten sollen, ist aufgefordert es uns per Mail (fw@wildwechsel.de) mit zuteilen.

 

Techno live direkt ins Wohnzimmer!

(20.03.2020, 23:00 Uhr) Eigentlich hätte die DJane Vanessa Sukowski am 21.03.2020 im Kleinen Onkel Kassel gespielt. Sie wird an diesem Tag trotzdem auflegen, aber alleine und online! Ab 17 Uhr gibt es das Live-Video auf der Facebook-Seite vom Kleinen Onkel. Hier geht’s zum Stream!

 

Cello-Wohnzimmer-Konzert live über Facebook

(20.03.2020, 15:15 Uhr) Der Paderborner Cellist Ventislav Harkov wird heute am Freitag, den 20.03. um 18 Uhr ein Konzert von zu Hause aus über Facebook streamen. Er möchte, dass in dieser Situation möglichst viele Menschen zu Hause bleiben und Konzerte und Kultur im Wohnzimmer erleben können. Spenden können gerne an: paypal.me/celloharkov gesendet werden. Hier geht es zum Facebook-Live-Video ab 18 Uhr 

Programm: J. S. Bach – Suite für Cello Solo in G-Dur BWV 1007

 

Bayern-Spieler helfen: Goretzka und Kimmich mit privater Spendenaktion

(20.03.2020, 13:34 Uhr) “Wir müssen uns gegenseitig helfen. Mit Taten, mit Gesten, mit Verantwortung und Vernunft. Wir sind eine Gesellschaft!” schreibt FC Bayern München-Star Joshua Kimmich auf seiner Facebook-Seite und meint damit die Aktion #WEKICKCORONA, die er gemeinsam mit Mannschaftskamerad Leon Goretzka ins Leben gerufen hat. Die beiden stellen 1 Mio. Euro aus privater Tasche zru Verfügung, sodass Helferinnen und Helfern, Krankenschwestern und -pflegern, medizinisches Personal und allen, die die Versorgung in diesen Zeiten aufrecht erhalten, geholfen werden kann.

Museum für Sepulkralkultur: Vorübergehend geschlossen, neue Website!

(19.03.2020, 17:14 Uhr) Das Museum für Sepulkralkultur bleibt vorerst bis zum 30. April 2020 geschlossen, um der Ausbreitung von Covid-19 (Corona) entgegen zu wirken. Auch, um Besucher während der Schließung auf dem Laufenden zu halten, wird vonseiten des Museums nochmal auf die seit Februar vorhandene, neue Website verwiesen. Diese ist unter www.sepulkralmuseum.de zu finden.

Mit Reggae Live durch die Samstagnacht

(19.03.2020, 16:46 Uhr) Eigentlich sollte am Samstag, 21. März, im Unten in Kassel die 38 Subliftment Reggae Sause des Irie Ites Soundsystem, diesmal in CoOp mit den United Forces of Nature stattfinden. Nicht traurig sein. Sie findet immer noch statt. Zwar nicht mehr im Unten aber straight outta di Irie Utes Headquarters in Trenchtown Kassel. Und natürlich sind die United Forces of Nature auch dabei. Roots, Rock, Reggae in a Soundsystem Style am 21.03. ab 22 Uhr unter  https://www.facebook.com/IrieItesSoundsystemGermany

Online Live-Party mit DJ Udo

(19.03.2020, 14:05 Uhr) Das Wochenende steht bevor und alle Clubs sind geschlossen. Doch DJ Udo plant am Freitag, den 20.03. abends per Livestream auf Facebook aufzulegen und verwandelt das Wohnzimmer in eine Disco. Hier geht’s zum Facebook-Event ab 18:30 Uhr.

 

Lolita Bar in Kassel bietet Alternativen an

(19.03.2020, 11:15 Uhr) Auch die Lolita Bar Kassel leidet unter der momentanen Situation. Jetzt sind sie auf Unterstützung angewiesen und möchten dafür ein Alternativprogramm bieten: ab Freitag, dem 20.03. will die Lolita Bar so zum Beispiel ein DJ Set über Facebook übertragen. Auch wird überlegt, ein Musikquiz mit Telefonschaltung zu veranstalten. Hier geht es zur Facebook Seite, weitere Ideen könnt Ihr unter ihrem Post vorschlagen! 

 

B-Tight live und direkt und für dich persönlich

(18.03.2020, 22:20 Uhr) “I said a hip, hop, a hippie to the hippie to the hip hip hop, so you don’t stop the rockin’ to the bang bang boogie say up jumps the boogie say up jumps the boogity beat”… Ganz so Old School wird es am Donnerstag nicht zugehen, wenn the one and only “wer hat das Gras weggeraucht” B-Tight für alle #stayathome homies ein Youtube-Konzert gibt – sehr persönlich, denn ihr könnt euch die Songs wünschen. Our fave: “Sie will mich”. Am 19. März um 20 Uhr geht es los.
Hier geht’s zum YouTube-Livestream!

 

Kostenlose Tools während der Corona-Krise

(17.03.2020, 14:00 Uhr) Um den Alltag mit den derzeitigen Einschränkungen wie beispielsweise Homeoffice etwas zu erleichtern, stellen einige Unternehmen ihre Apps nun erstmal kostenfrei zur Verfügung. Diese Programme gibt es nun:

Mit Lifesizsind Videkonferenzen mit bis zu 25 Teilnehmern möglich. Das Programm bietet nun sein Premium-Abonnement für die nächsten 6 Monate kostenlos zur Verfügung. Mit Pronto ist neben Gruppen-Videochats auch noch das Teilen von Dateien und Aufgaben möglich.

Das Fernzugriff-Programm Teamviewer lässt nun zu, dass man die Version für private Nutzer auch für berufliche Zwecke nutzen kann.

Google und Microsoft bieten bis zum 1. Juli einige Premium Features für Nutzer vom Softwarepaket G Suite an. Dazu gehört zum Beispiel das Limit von bis zu 250 Teilnehmer pro Hangout-Call oder dass Einzelpersonen Microsoft Teams, Word, Excel und Powerpoint gratis als Webapp nutzen können. Unternehmen können Office-365-Pakete für mehrere Monate nutzen.

Auch für Schüler und Studenten gibt es kostenlose Angebote. Die Plattform Duden Lernattack bietet ihre Videos und Übungen zu verschiedenen Schulfächern zwei Monate kostenlos an, für alle, die sich bis zum 31. März registriert haben. Auch Scoyo verschenkt 14-tägige Zugänge an Schüler und Eltern. Bei Simpleclub kann man ein »-Hilfspaket« bestellen, das bis zum 20. April gültig ist.

Schüler und Studenten, deren Bildungseinrichtung eine Lizenz für die Adobe Creative Cloud besitzt, können außerdem bis zum 31. Mai aus auf Photoshop und Co zugreifen.

Auch für die Freizeitgestaltung werden einige Apps angeboten. Unter anderem hat Discord, ein Sprach- und Textchat, der vor allem von Gamern genutzt wird, sein Limit auf bis zu 50 Zuschauer erhöht. Wer auf Fitness Lust hat, kann sich die App Down Dog bis zum 1. April gratis downloaden.

 

 

Kein regionales Thema, aber vielleicht für Abiturienten interessant!

Es gibt einen Streamer der Lehrer ist und den Unterricht zur Abiturvorbereitung streamen möchte.

https://www.twitch.tv/durdengaming -> Das ist sein Twitch-Kanal. Im Moment streamt er noch Spiele aber ab Montag soll es losgehen.

 

Bad Arolsen: Spendenaufruf für die Kulturszene!

(17.03.2020, 13:54) Kevin Weidenbach, Inhaber der Avalon Bar & Lounge veröffentlichte unter der Überschrift “Covid19 – Regionalsolidariät Bad Arolsen” einen Spendenaufruf auf der Plattform betterplace.me. Hier geht’s zum Aufruf!

 

Marburg: Facebook-Gruppe für Corona-Hilfe

(16.03.2020, 16:30 Uhr) Auch für den Landkreis Marburg-Biedenkopf wurde nun eine Facebook-Gruppe erstellt, in der untereinander Hilfe angeboten und gesucht werden kann.  Hier geht es zur Facebook-Gruppe Corona-Hilfe für Landkreis Marburg-Biedenkopf – Menschen helfen Menschen!

 

Nachbarschaftshilfe: Tag der Nachbarn

(16.03.2020, 16:15 Uhr) Tag der Nachbarn ist eine Initiative, die dafür steht, dass Nachbarn untereinander Hilfe und Unterstützung anbieten, wo sie benötigt wird. Während der Corona-Krise kann man sich als Privatperson, soziale Organisation oder lokales Gewerbe anmelden und Hilfe anbieten. Hier geht es zum Tag der Nachbarn.

 

Kassel: auch hier wird Hilfe über eine Facebook-Gruppe angeboten

(16.03.2020, 15:45 Uhr) Auch für Kassel gibt es eine Facebook-Gruppe, in der Helfer und Hilfesuchende zusammenkommen sollen. Die Gruppe Corona Hilfe unter Nachbarn & Infos Kassel postet zudem lokale Infos zum Thema. Die Vermittlung findet direkt unter den Mitgliedern statt. Hier geht es zur Facebook-Gruppe.

 

Paderborn: Menschen bieten Hilfe für Senioren über Facebook-Gruppe an

(16.03.2020, 15:35) Die Facebook-Gruppe Paderborner helfen in der Corona-Zeit älteren Mitbürgern bietet Hilfe für ältere Menschen an. Zusammen mit der Paderborner Senioreninitiative werden Einkäufe oder andere Botengänge von Menschen, die nicht zur Risikogruppe gehören, angeboten. Hier geht es zur Facebook-Gruppe. 

 

Kassel: Grimmwelt schließt bis auf Weiteres

(16.03.2020, 14:30 Uhr) Als Vorsichtsmaßnahme schließt das Kasseler Museum Grimmwelt nun auch bis auf Weiteres.

 

Musik-Apps während clubfreier Zeiten

(16.03.2020, 14:20 Uhr) Korg, ein führender Hersteller von elektronischen Musikinstrumenten und -programmen, stellt für die clubfreien Zeiten seine App Kaosssilator bis zum 31. März (im Appstore) bzw. 20. März (im Playstore) kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auch die App des Minimoog Model D kann man zur Zeit kostenlos herunterladen.

Kaossilator
Appstore: https://apps.apple.com/app/korg-ikaossilator/id452559831
Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=jp.co.korg.kaossilator.android

Minimoog Model D
https://apps.apple.com/us/app/minimoog-model-d-synthesizer/id1339418001

 

Paderborn: Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten

(16.03.2020, 13:25 Uhr) Die Neue Westfälische organisiert nun im Lokalportal eine Nachbarschaftshilfe für Paderborn. Dadurch kommen beispielsweise ältere Menschen oder Menschen mit geschwächtem Immunsystem, die Hilfe bei Erledigungen benötigen, mit hilfsbereiten Menschen in Kontakt. Hier geht es zum Lokalportal!

+++ ältere Corona-News +++

Bundesliga stellt Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ein!

Freitag der 13. Auch die Bundesliga stellt den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ein, wie die Süddeutsche berichtet und folgt damit anderen europäischen Ligen wie der Premier League oder der Serie A.

 

Hessen: Schulen sollen offenbar geschlossen werden

Ab Montag, den 16. März findet an hessischen Schulen kein Unterricht mehr statt, wie die Frankfurter Rundschau berichtet. So sei der Unterricht bis zum Ende der Osterferien am 19.4. ausgesetzt.

 

Absage von Großveranstaltungen wegen Corona

Hessens Landesregierung untersagt alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Die Gefahr einer Virusübertragung bei großen Menschenansammlungen, “insbesondere in geschlossenen Räumen”, lasse sich angesichts jüngster Entwicklungen nicht sicher beurteilen, teilte das Sozialministerium in Wiesbaden mit.

» hessenschau: Corona in Hessen +++ Kassel schließt Theater und Kinos +++ 91 bestätigte Fälle

 

In Kassel bleiben alle Discotheken, Kinos, Theater vorerst für 6 Wochen geschlossen!

Alle Bäder in Kassel  (auch die Therme) werden ab morgen ihre Saunabereiche schließen. Openair-Veranstaltungen und Kongresse werden ebenfalls untersagt werden. Bei Kneipen und Restaurants ist eine Schließung noch nicht notwendig. Spiele des KSV Hessen und der MT finden ohne Zuschauer statt.  Für Bäder und die Therme sowie Museen gelten Einschränkungen.

Abgesagt wurden alle Veranstaltungen: der Stadt, von Kassel Marketing, der MHK, im Kongress Palais, im Staatstheater/Opernhaus

Abgesagt wurde außerdem: der Tag der Erde, Kasseler Frühlings-Freyheit, der Ostermarkt auf dem Königsplatz

Auch in anderen Hessischen Städten werden Events abgesagt, wenn auch nicht überall so drastisch. Das KFZ in Marburg, hat auf seiner Facebookseite einen Post, in dem man regelmäßig bekannt gibt, welche Events durch geführt werden und welche nicht:

In Nordrhein-Westfalen ist nach Auskunft des Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann (CDU) der entsprechende Erlass des Bundeslandes für Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern bindend und zeitlich nicht befristet. Die Landesregierung kündigte Überbrückungskredite für betroffene Firmen an. Große Messen, Kongresse, Konzerte oder Sportveranstaltungen sollen nun zunächst abgesagt werden.

Diverse Stadtfeste und andere Events, wie der Paderborner Osterlauf sind bereits gecancelt und/oder verschoben worden. Täglich können viele weitere dazu kommen. Discotheken, wie das Residenz, in Paderborn haben ebenfalls inzwischen ihre zeitweiligen Schließungen bekannt gegeben. Weitere werden vermutlich folgen.

Andere Locations, wie das Residenz in Höxter (Namensgleicheit ist zufällig!) haben bisher nur einige Veranstaltungen abgesagt. Das wird u.a. auf facebook kontrovers diskutiert.

 

» WDR: Wann Veranstaltungen wegen des Coronavirus abgesagt werden

» Chip: Coronavirus via WhatsApp: Vorsicht vor dreister Masche mit falschen “Arzt-Tipps”

» Informationen der IHK zum Corona-Virus: https://www.ostwestfalen.ihk.de/hinweise-zum-coronavirus/

» Weitere Informationen zum Corona-Virus: https://www.mags.nrw/coronavirus

» Link Wirtschaftsministerium: https://www.wirtschaft.nrw/coronavirus-informationen-ansprechpartner

Somit hat der BDKV völlig zurecht frühzeitig Alarm geschlagen und ein Hilfsprogramm für die Livebranche gefordert. Dass die Veranstalter in einer Blitzumfrage der MusikWoche zum Thema vor kurzem noch kaum Einbußen feststellten, wird sich jetzt rapide ändern.

» Coronavirus Sars-CoV-2: WHO bezeichnet Europa als „Epizentrum der Covid-19-Pandemie“

Ein Blick über die Grenzen zeigt ein noch bestürzenderes Bild: In Italien ist nicht nur das Kulturleben fast völlig zum Erliegen gekommen; und in Österreich sind schon Indoor-Gigs ab 100 Besuchern untersagt, und Kanzler Kurz ruft zur Einschränkung der sozialen Kontakte allgemein auf. Fußball-Spiele werden Europaweit wohl abgesagt!

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller forderte bundeseinheitliche Regeln für den Umgang mit Großveranstaltungen wegen der Verbreitung des Virus. “Wir können da keinen Flickenteppich haben”, sagte der SPD-Politiker. “Bei der Ministerpräsidentenkonferenz am Donnerstag muss es möglichst zu einer bundesweiten Verabredung kommen, wie wir damit umgehen.”

Die Wahrheit über den Corona Virus

Bleibt nur zu hoffen, dass schnell ein wirksamer Impfstoff gefunden wird, um der Ausbreitung des Virus Einhalt zu gebieten – und man dann bald wieder Livemusik uneingeschränkt und angstfrei genießen kann.

Wir werden Euch jedenfalls hier – ab sofort – kurzfristig über alle Absagen und Verschiebungen informieren, die uns erreichen. Dazu werden wir diesen Artikel in den nächsten Stunden und Tagen immer wieder erweitern und aktualisieren!

Aller Veranstalter sind aufgerufen uns ihre Absagen mitzuteilen! Bitte kurz formulierte Mail an fw@wildwechsel.de


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Eileen Reckert

  • Website:

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


Ww-Impro-Interviews



Ww-Live-Stream Interview-Konzerte



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!






> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Was sind die besten Flirt-Orte? - (3 Antworten sind möglich)

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Michael Hensel
Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Melanie Gielsdorf
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:



Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Juli 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Thomas Brezina verschenkt Ratgeber für schwere Zeiten!
Thomas Brezina verschenkt Ratgeber für schwere Zeiten!

Das neue Buch von Thomas Brezina »Auch das geht vorbei« enthält Ratschläge zum Umgang mit schweren Zeiten, auch wenn einem...

Schließen