5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Bastian Bielendorfer Fotocredit Hajo Drees
Bastian Bielendorfer will die Stadthalle Höxter zum Lachen bringen  (Fotocredit Hajo Drees)

Im Dezember treten gleich zwei interessante Comedians in der Stadthalle Höxter auf: Zunächst Lehrersohn und Immer-noch-Geschädigter Bastian Bielendorfer. Am Tag darauf der in Russland landauf und landab bekannte wie beliebte Evgenij Petrosjan, der für seine Tournee nach Deutschland kommt.

Bastian Bielendorfer

Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel im Direktorensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss glutenfreie Pausenzwieback aller Sportlehrer. Und das alles auch noch im glamourösen Gelsenkirchen, dem bilderbuchhaften Florenz des Ruhrgebiets mit dem Charme einer verschimmelten Butterbrotdsose und eines Zentralbads, das selbst Erich Honecker in die Depression gestürzt hätte. So lässt sich die Kindheit von Deutschlands wohl bekanntestem Lehrerkind, Bastian Bielendorfer, zusammenfassen. In seinem neuen Live-Programm „Lustig, aber wahr!“ blickt Bastian Bielendorfer mit Hingabe selbstreferentiell in das heutige Lebens eines Mittdreißigers ohne Kinder aber mit Mops.

Bielendorfer entführt sein Publikum in seine schräge Welt, in der es immer nur zu einer Teilnehmerurkunde gereicht hat und von dem jetzt plötzlich Haus, Garten, Kinder und Co. erwartet werden. Dabei erzählt der Comedian von seiner Kindheit unter Lehrereltern, die den Rotstift quasi dauerhaft zur Hand hatten und wie ihn das alles zu einem Studium getrieben hat, das wirklich noch weniger gebraucht wird als Lehramt: Psychologie. Der ganz normal absurde Alltag bekommt dabei genauso Platz wie seine Frau Nadja, die ihn täglich vor dem Wahnsinn/sich selbst rettet.

Evgenij Petrosjan

Ganz anders drauf ist Evgenij Petrosjan – seines Zeichens einer der populärsten Kabarettisten in Russland und im Dezember auf Tournee in Deutschland. Hier ist er vor allem den russisch-sprachigen Bürgern durch seine regelmäßigen Auftritte im TV bekannt. Zum Erfolg gelang der Sohn eines armenischen Mathematikers durch früher Auftritte in Amateurtheatern, Clubs und Co. In Fernsehsendungen wie „Smechopanorama“ (auf deutsch Lach-Panorama) wurde er in der russischsprachigen Welt zur Lach-Ikone.

» 14.12.2018, Bastian Bielendorfer, Stadthalle Höxter

» 15.12.2018, Evgenij Petrosjan, Stadthalle Höxter

 

Weitere Veranstaltungen in Höxter


Mittwoch 01. Dezember 2021
Vieh- und Krammarkt

08:00 Uhr Höxter, Innenstadt Höxter
Typ: Viehmarkt



Mittwoch 01. Dezember 2021
Wochenmarkt

08:00 Uhr Höxter, Innenstadt Höxter
Typ: Markt




Samstag 04. Dezember 2021
Wochenmarkt

08:00 Uhr Höxter, Innenstadt Höxter
Typ: Markt


» Alle Events in Höxter zeigen!

Von Lukas Nickel

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.