5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Coldplay Mylo Xyloto

Zugegeben wird es wohl einige Leser verwundern, hier in einer etwas elektronischeren Rubrik das neue Album „Mylo Xyloto“ von Coldplay zu finden. Aber so abwegig ist das eigentlich gar nicht, steckt doch unter anderem auch Ambient-Altmeister Brian Eno (seit dem 4.Album) mit unter der (Produktions)-Decke. Wer einmal durch das 5.Studioalbum der Engländer durchhört, der wird schnell hören, dass neben den typischen Gitarren-Sounds viele elektronische, sphärische Elemente mit eingewoben wurden. Eine klasse Symbiose, manchmal vielleicht auch leicht „too much“, aber definitiv nie erdrückend. Absolute Anspieltipps sind natürlich „Every teardrop is a waterfall“, ebenso wie „Paradise“, einer absoluten „Stadion“-Hymne. Nächster Hit wird sicherlich „Princess of China“ in Zusammenarbeit mit Rihanna werden. Persönlicher Überhit des Albums für mich ist allerdings: „Charlie Brown“… (jd)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.