5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Chinesischer Nationalcircus in Paderborn, Lippstadt und Beverungen: Work-Life-Balance
Chinesischer Nationalcircus in Paderborn, Lippstadt und Beverungen: Work-Life-Balance

Der chinesische Nationalzirkus mit dem neuen Programm „Feng Shui“ zu Musik von Konstantin Wecker in der Stadthalle Beverungen. Wie Wind und Weite! So ähnlich mag sich der Zuschauer fühlen, wenn er die großartige Show des chinesischen Nationalzirkus erlebt, der mit seinem neuen Programm auf Tour ist. Feng Shui gehört wie viele andere asiatische Methoden in den weiten Bereich des Energieausgleichs. Immer wieder geht es darum, blockierte Energien neu in Fluss und ins Gleichgewicht zu bringen. Wenn die hochkarätigen Akrobaten wahrscheinlich auch persönlich weniger Probleme mit Blockaden haben – jedenfalls machen die schier übermenschlich biegsamen und trainierten Körper alles andere als diesen Eindruck – gilt das Prinzip des energetischen Ausgleichs auch auf einer geistigen Ebene. Und mit diesem Credo tritt der Nationalcircus an: Wie Wind und Wasser soll die richtige Energie auch im Handeln der Menschen sichtbar werden.

Jedes Element soll seinen Platz, jedes Handeln seine Richtigkeit haben. So wie die Elemente der chinesischen Philosophie Holz, Feuer, Metall, Wasser und Erde sich immer wieder neu sortieren und in ihrer Mischung ausgleichen, soll auch menschliches Handeln dem Rhythmus der Natur folgen und sich harmonisch zu der Umwelt und den Mitmenschen verhalten. So bewegend war dieser Gedanke, dass der deutsche Liedermacher Konstantin Wecker sich bereit erklärt hat, dazu die Musik zu schreiben und damit der Show den perfekten musikalischen Rahmen zu liefern. Eine bezaubernde Harmonie stellt sich da nach spektakulären spannungsgeladenen, schnellen Kunststücken durch den Wechsel mit ruhigen, poetischen Darbietungen ein! Für Zuschauer, Darsteller und hoffentlich auch unser Handeln in der Zukunft!

» 5. April 2013, Paderhalle Paderborn » 27. April 2013, Stadthalle Beverungen » 28. April  2013, Stadttheater Lippstadt

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.