Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

hansblues74jähriger Bluesveteran Hans Blues & Boogie macht Station in Warburg und stellt seine neu erschienene CD „Still on Tour“ vor.

Mit der Veranstaltungsreihe „Blues fürs Volk – Eintritt frei“ kommt er am 26.02.2015 zum dritten Mal nach Warburg. Wenn es einen deutschen Bluesbarden nach amerikanischem Vorbild gibt, dann ist es Hans Blues & Boogie. Er stand schon mit weltbekannten Künstlern wie Santana, Otis Rush und Luther Allison auf der Bühne. Seine Songs, in deutsch, englisch, oder einer Mischung aus beiden Sprachen getextet, beschreiben den alltäglichen Wahnsinn, treffend und bissig – aber immer mit einem guten Schuss Humor.

» 26.2.2015, Spiegel, Warburg, 20.30h

»  [Im Web ]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.