4.5/5 - (6 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
Autokino
Alternative zum Kino: ab dem 24. April gibt es auch ein Autokino in Höxter!

Nach und nach bieten immer mehr Städte eine Alternative für die wegen Corona geschlossenen Kinos und eröffnen Autokinos, wie Wildwechsel am 23. April berichtete. Nun wird es auch ein Autokino in Höxter geben! Programmstart ist am 24. April mit dem Film »Bad Boy for Life«.

Diesen Freitag ist es soweit: auf dem Floßplatz in Höxter wird das erste Open-Air-Filmgelände der Stadt eröffnet, auf dem das Autokino startet. Stefan Barkow vom Event Team Hameln und Campingplatz-Betreiber Thomas Hachmann wollen so erst einmal bis Sonntag, den 3. Mai etwas gegen die Langeweile durch Corona unternehmen.

14 Filme sollen in dieser Zeit auf der 18×11-Meter-Leinwand gezeigt werden, so westfalen-blatt.de am 23.04.2020. Auf dem Gelände können bis zu 150 Autos stehen.

Das Programm im Autokino Höxter

Am 24. April wird der erste Film laufen: »Bad Boys for Life« startet um 21 Uhr. Am Samstag geht es um 21 Uhr weiter mit »Onward – keine halben Sachen« und um 23:30 Uhr mit »Bloodshot«. Auch am Sonntag wird ein Film gezeigt – um 21 Uhr läuft »Jumanki – The next Level«.

Die Karten gibt es nur online im Vorverkauf, eine Abendkasse soll nicht aufgebaut werden. Pro Wagen beträgt der Preis 22 Euro, Kindertickets kosten noch einmal zusätzlich fünf Euro und können auch noch nachträglich erworben werden. Der Käufer erhält dann einen QR-Code auf sein Handy, welcher bei Einfahrt durch das geschlossene Autofenster gescannt wird.

Die Einlassbedingungen

Der Besuch ist ausschließlich im Auto möglich, in dem maximal zwei Erwachsene oder Erwachsene mit eigenen Kindern bis 14 Jahren erlaubt sind. Da es zu behördlichen Kontrollen kommen kann, ist für jeden Besucher vorgeschrieben, seinen Lichtbildausweis mit sich zu tragen.

Bei der Einfahrt werden die Mitarbeiter das elektronische Einlassticket dann vor Ort bei geschlossenem Autofenster scannen.

Die Wagen dürfen nicht höher als 2,10 Meter sein und große Fahrzeuge werden aufgrund der Sichtbehinderung als letztes eingewiesen und stehen somit hinten.

Eine Snackbar wird es auf dem Gelände nicht geben, jeder darf sich aber seine eigenen Snacks und Getränke von zuhause mitbringen.

So wird der Ton empfangen

Der Ton wird per UKW-Frequenz ins Auto übertragen. Funktioniert das Autoradio nicht, kann man sich auch ein batteriebetriebenes Kofferradio oder Ähnliches mitbringen.

Wie westfalen-blattet.de berichtet, bittet Stefan Barkow: „Bitte achten Sie im Vorfeld darauf, dass Ihr Autoradio den aktuellen Frequenzbereich abdecken kann. Testen Sie im Vorfeld auch, ob Sie zur Nutzung des Autoradios die Zündung einschalten müssen.“ 

Sollte nämlich das automatische Standlicht bei eingeschalteter Zündung angehen, sollen die Autobesitzer ihre Scheinwerfer abdecken, damit es die anderen Besucher nicht stört.

Außerdem bittet das Team die Besucher, ihr Fahrzeug auf dem Gelände nicht zu verlassen.

» Hier geht es zum gesamten Programm

Die nächsten Filme im Autokino Höxter:

» Das Programm vom Autokino Höxter

 

Weitere Auto-Kino Termine:

» Alle Autokino Termine anzeigen!

 

Oder doch lieber auf dem eigenen Sofa?

Wer auf Autokino keine Lust hat und trotzdem die neuesten Blockbuster sehen will, kann das auch mit Hilfe der neuen – sogenannten – Heimkino Premieren machen. Wir haben euch hier mal zusammengestellt, was es für Filme aktuell dort gibt, wo man sie bekommt und was die kosten.

 

Livestream-Action von und für zuhause:

 

So könnt Ihr den Ww unterstützen:

» Werde Ww-Retter und lass dich dafür belohnen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.