5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Thomas_Philipzen_2008

Man könnte ja schon von einem kabarettistischen Großevent sprechen, dass da auf die Warburger zukommt.

Zumindest freuen sich die Gastgeber der Präservativen Liste auf zwei der bekanntesten Kabarettisten Ostwestfalens. Zum einen kommt ins PZ am 15.3. zur Warburger Kabarettnacht Thomas Philipzen, der mit seinem Kabarett-Trio derzeit noch für den Jahresrückblick „Storno“ unterwegs ist.

Der zweite Gaststar ist der Paderborner Erwin Grosche, der gerade sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feierte. Er gilt als Meister der Wortakrobatik und der schier unmöglichen Pointen.

»15.3.2014, Warburger Kabarettnacht,  Pädagogisches Zentrum Warburg

» [ Website der “Präservativen Liste” ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.