1/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Warburger Weihnachtsmarkt

Mit Gesang, Kunsthandwerk und Nostalgiekarussell wird in diesem Jahr in Warburg die Weihnachtszeit begrüßt. Da duftet es beim Altstadtweihnachtsmarkt nicht nur nach Mandeln und Äpfeln, sondern auch nach Stockbrot und man kann Kutschfahrten durch die vorweihnachtliche Altstadt genießen. Der Altstadtkindergarten veranstaltet ein Mitmachprogramm. Das dritte Adventswochenende, also der 15. und 16.12. ist dafür vorgesehen, und, so flüstert man, auch der Nikolaus soll sein Kommen angekündigt haben.

» 15. & 16.12, Altstadtweihnachtsmarkt mit Mitmachprogramm, Altstadt, Warburg

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.