★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

22. Kasseler Weltmusikfestival – Im Fokus steht Gemeinschaft

am 03 April 2019 von MichellePahmeier

22. Kasseler Weltmusikfestival - Im Fokus steht Gemeinschaft

Yael ist mit dabei beim 22. Kasseler Weltmusikfestival | Foto: (c) Asaf_Eini

“Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“. Mit diesem Zitat des Komponisten Gustav Mahler wird das ausgedrückt, wofür das „22. Kasseler Musikweltfestival“ steht. Musik bedeutet nicht nur Noten und Text, sondern Gemeinschaft. Es geht um die Künstler hinter der Musik. Künstler, die berühren. Künstler, die verbinden.

Auch in diesem Jahr haben sich die künstlerischen Leiter Catharina Nieland, Marcel Klier und Co. wieder allerlei Künstler heraus gesucht um die Menschen in Kassel zusammenzubringen. Es geht bei diesem Festival nicht nur um Musik, sondern um die Verbindung zwischen allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Kultur, durch die Musik. Die interkulturelle Kommunikation wird gefördert und es wird zum Nachdenken angeregt.

Nachdenken darüber, dass diese Musik nur dank Migration und gesellschaftlichem Wandel überhaupt möglich ist, und wie wichtig Aufklärung in diesem Bereich ist. Stellvertretend dafür stehen auch zwei der diesjährigen Künstlerinnen: Ashia Bison Rouge und Yael Deckelbaum.

Besonders die israelische Sängerin Yael Deckelbaum bewegt mit ihrer Musik. Als musikalische Stellvertreterin der „Women Wage Peace“, eine Bewegung aus Frauen gegen die Gewalt zwischen Israel und Palästina, zeigt sie, dass Musik oft mehr sagt als tausend Worte.

Wer also eine Verbindung aus traditionellen und modernen musikalischen Elementen bevorzugt und außerdem von Musik berührt werden möchte, sollte hier richtig sein. Das Ganze findet in den Tagen zwischen dem 26. April und dem 10. Mai 2019 an verschiedenen Spielorten in Kassel statt.

Die meisten Auftritte werden im Kulturzentrum Schlachthof Kassel gespielt, der endlich wieder eröffnet wurde. Neben den genannten Künstlerinnen treten auch Talente wie Monsieur Doumani, die Musikgruppe Rasga Rasga und das Trio NES auf.

» 26.4.2019-10.5.2019, 22. Kasseler Musikweltfestival, Kassel

Das Programm in der Übersicht

» Website zum Weltmusikfestival-Kassel

» Weitere Veranstaltungen im Schlachthof Kassel


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




MichellePahmeier MichellePahmeier

Mein Name ist Michelle, ich bin 21 Jahre als und studiere an der Universität Paderborn Linguistik. In meiner Freizeit höre ich gerne Musik und natürlich schreibe ich gerne ;D

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 09/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • 3
  • Rey Valencia
  • Presse DaspralleLeben Foto S.Stuetzner
  • Gruppenbild
  • 90er Party Warburg Stadthalle 16.04.2016 vom Veranstalter Dito
  • Pressefoto 5 Mirja Boes Auf Wiedersehen HALLO Copyrhight by Lars Laion
  • Brit Floyd Live 3
  • Pixabay jam 428094 1920
  • House-Stars: Gestört aber Geil
  • Sie werden auch erwartet , die gogorillas | (c) Honky Tonk
  • KB Titelbild Presse
  • Ian Paice 01 komp
  • Pixabay Kürbis
  • CH2010 promo pics
  • 2014 09 Herbstmarkt Hofmann 4
  • Leticia Wahl - Poetry Slam Melsungen 2019 Foto Marvin Ruppert 1
  • Christian Durstewitz
  • Boulanger Trio CR Steven Haberland II
  • Woodstock
  • NAMIKA Shoot David Daub FARBE

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 09/2019

Wer wirbt im Wildwechsel

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Adresse


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Faisal Kawusi besucht Marburg!
Faisal Kawusi besucht Marburg!

Der Comedian Faisal Kawusi startete im Februar 2019 mit seinem zweiten Solo-Programm „Anarchie“ durch und schaut auch in Marburg vorbei.

Schließen