Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

22. Kasseler Weltmusikfestival – Im Fokus steht Gemeinschaft

am 03 April 2019 von MichellePahmeier

22. Kasseler Weltmusikfestival – Im Fokus steht Gemeinschaft
5 (100%) 2 votes

Yael , Foto: (c) Asaf_Eini

Yael ist mit dabei beim 22. Kasseler Weltmusikfestival | Foto: (c) Asaf_Eini

“Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“. Mit diesem Zitat des Komponisten Gustav Mahler wird das ausgedrückt, wofür das „22. Kasseler Musikweltfestival“ steht. Musik bedeutet nicht nur Noten und Text, sondern Gemeinschaft. Es geht um die Künstler hinter der Musik. Künstler, die berühren. Künstler, die verbinden.

Auch in diesem Jahr haben sich die künstlerischen Leiter Catharina Nieland, Marcel Klier und Co. wieder allerlei Künstler heraus gesucht um die Menschen in Kassel zusammenzubringen. Es geht bei diesem Festival nicht nur um Musik, sondern um die Verbindung zwischen allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Kultur, durch die Musik. Die interkulturelle Kommunikation wird gefördert und es wird zum Nachdenken angeregt.

Nachdenken darüber, dass diese Musik nur dank Migration und gesellschaftlichem Wandel überhaupt möglich ist, und wie wichtig Aufklärung in diesem Bereich ist. Stellvertretend dafür stehen auch zwei der diesjährigen Künstlerinnen: Ashia Bison Rouge und Yael Deckelbaum.

Besonders die israelische Sängerin Yael Deckelbaum bewegt mit ihrer Musik. Als musikalische Stellvertreterin der „Women Wage Peace“, eine Bewegung aus Frauen gegen die Gewalt zwischen Israel und Palästina, zeigt sie, dass Musik oft mehr sagt als tausend Worte.

Wer also eine Verbindung aus traditionellen und modernen musikalischen Elementen bevorzugt und außerdem von Musik berührt werden möchte, sollte hier richtig sein. Das Ganze findet in den Tagen zwischen dem 26. April und dem 10. Mai 2019 an verschiedenen Spielorten in Kassel statt.

Die meisten Auftritte werden im Kulturzentrum Schlachthof Kassel gespielt, der endlich wieder eröffnet wurde. Neben den genannten Künstlerinnen treten auch Talente wie Monsieur Doumani, die Musikgruppe Rasga Rasga und das Trio NES auf.

» 26.4.2019-10.5.2019, 22. Kasseler Musikweltfestival, Kassel

Das Programm in der Übersicht

» Website zum Weltmusikfestival-Kassel

» Weitere Veranstaltungen im Schlachthof Kassel


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




MichellePahmeier MichellePahmeier

Mein Name ist Michelle, ich bin 21 Jahre als und studiere an der Universität Paderborn Linguistik. In meiner Freizeit höre ich gerne Musik und natürlich schreibe ich gerne ;D

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • SNF Cesar Maria 300dpi ©Frank Serr Showservice
  • Rohestheater im Pierrot Kostüm (© Rohestheater)
  • Markuz Walach: Indie Singer-Songwriter
  • Fil Bo Riva
  • kimberosepic3 Credit Anthony Hadjadj kf
  • sunset clouds 1149792 960 720
  • Schwimmbad BK 190709 019
  • r
  • Festivals 2019
  • Gretchens Antwort Nacht der Stimmen © Daniel Wetzel
  • Elektrizierender Punk von Shock Therapy bei Live am See
  • Antonio Hant Corallo Elephant Studio 6483
  • Modeselektor - Who Else? (Monkeytown)
  • Blütenfest Beverungen (Rückblick aus 2017) (c) Beverungen Marketing e.V.
  • Existenz
  • Wandern 2018 2 quer
  • Maieinsingen P1050776 1

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 04/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Faisal Kawusi
Faisal Kawusi besucht Marburg!

Der Comedian Faisal Kawusi startete im Februar 2019 mit seinem zweiten Solo-Programm „Anarchie“ durch und schaut auch in Marburg vorbei.

Schließen