★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

21. MaNo-Musikfestival im KFZ Marburg

am 04 Februar 2016 von Matthias

21. MaNo-Musikfestival im KFZ Marburg
4.8 (95%) 4 vote[s]

 

21. MaNo-Musikfestival im KFZ Marburg

Jedes Jahr im März findet in Marburg an der Lahn das MaNo-Musikfestival statt. Die dreitägige Veranstaltung ist in den über zwanzig Jahren ihres Bestehens zu einem Klassiker der lokalen Musikszene avanciert, die ihren festen Platz in der Kulturlandschaft der Universitätsstadt hat.

Das Festival wird ehrenamtlich von einer Gruppe musikliebender MarburgerInnen organisiert. Frei nach dem Motto „Raus aus den Proberäumen, rauf auf die Bühne“ geben wir Bands aus Marburg und der nächsten Umgebung die Möglichkeit, sich live zu präsentieren, dabei neue Zuhörer zu finden und Kontakte zu anderen Bands zu knüpfen. Dieser Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand ist gerade für Bands interessant, die im Rahmen des MaNo-Festivals zum ersten Mal auftreten: Oft finden sich dort neue Spielgemeinschaften für die Zukunft zusammen. Gleichzeitig regen wir alle Bands zur eigenen Mitarbeit bei den Vorbereitungen des Festivals an. So können sie nicht nur mitgestalten und -entscheiden, sondern auch zum Fortbestehen des MaNo beitragen. Die Idee des ehrenamtlichen und nicht-profitorientierten Engagements zeigt sich des Weiteren in der Tatsache, dass alle Bands und Organisatoren auf Gage verzichten.

Nicht nur der lokale Partnerschaftsgedanke motiviert uns. Den Kontakt zu unseren Partnerstädten zu pflegen und die Städtepartnerschaften ins öffentliche Bewusstsein zu rücken ist nach wie vor ein zentraler Gedanke des Festivals. Schließlich lässt sich bereits am Namen ablesen, dass das MaNo-Festival ursprünglich von Musikern aus Marburg und Northampton ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile sind aber auch Bands aus unseren Partnerstädten Poitiers (Frankreich), Maribor (Slowenien) und Eisenach fester Bestandteil des Programms. 2014 haben wir zum ersten Mal unser Ziel, Bands aus allen sechs Partnerstädten Marburgs in das Festival zu integrieren, erreicht.

Die Gäste werden alle privat untergebracht und mit einem persönlichen Begleiter für das Wochenende ausgestattet. So entsteht für sie die Möglichkeit, nicht nur den musikalischen, sondern auch andere kulturelle Aspekte Marburgs kennenzulernen, bevor es abends auf die Bühne geht. Private Kontakte und musikalische Freundschaften, die am Festivalwochenende entstehen, vertiefen die Partnerschaft der Städte. Jedes Jahr spielen Marburger Bands (vor allem solche, die sich durch besonderes Engangement beim MaNo ausgezeichnet haben) auf unsere Partnerfestivals Twinfest in Northampton und Les Expressifs in Poitiers. Der Aufbau und die Etablierung eines dauerhaften musikalischen Austauschs mit den anderen Partnerstädten, zu dem auch regelmäßige Konzerte Marburger Bands in diesen gehören, ist ein langfristiges Ziel, an dem weiterhin gearbeitet werden soll.

» 4.-5. März 2016, MaNo Musikfestival, KFZ, Marburg

» [ Website des KFZ Marburg ]

» [ Website des MaNo Musikfestivals ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • 18. MaNo-Musikfestival in Marburg – Endlich volljährig!9. März 2013 18. MaNo-Musikfestival in Marburg – Endlich volljährig! Das MaNo-Musikfestival hat sich einen festen Platz in Marburgs Veranstaltungskalender erspielt. Seit 18 Jahren verwandelt sich jedes Jahr im März die Universitätsstadt für ein ganzes […]
  • Marilyn Mazur in Marburg14. Mai 2017 Marilyn Mazur in Marburg Noch mehr Schläge! Marilyn Mazur wurde zwar 1955 in New York City geboren, lebte aber seit ihrem 6. Lebensjahr in Dänemark. Ihren Durchbruch schaffte sie mit ihrer Band Zirenes im […]
  • MaikGarthe2. März 2018 MaNo Musikfestival in Marburg – Gute Musik, gute Sache! Ein Festival. 3 Tage. 13 Marburger Clubs. 72 Marburger Bands.
  • Multi-Kulti-Mukke: MaNo-Musikfestival in Marburg29. Februar 2016 Multi-Kulti-Mukke: MaNo-Musikfestival in Marburg Zum 21. Mal findet im März das MaNo-Musikfestival in Marburg statt. In den zwei Dekaden seines Bestehens ist das Festival zu einer Institution der lokalen Musikszene geworden. Das […]
  • KFZ Nacht der Stimmen im Schlosspark Marburg30. Mai 2014 KFZ Nacht der Stimmen im Schlosspark Marburg Singing In The Rain war zwar nicht das Motto, aber die gelebte Realität am Donnerstagabend auf der Freilichtbühne im Marburger Schlosspark.Trotz unsicherer Wetterlage und kaum […]
  • The Suits Summer in the City6. August 2017 Sommerfest im KFZ Marburg Das KFZ-Sommerfest ist traditionell als Dankeschön an das Publikum und die Zuschauer gedacht. Darum gibt es am 12. August auch keinerlei Eintritt – die Gäste können für umsonst […]



Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 05/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • sQ5xibis
  • Alex Im Westerland
  • Meltem Kaptan Medefindt38
  • Club M-Party im Bolzano
  • Reckless May e1556027261766
  • kkh lauf trainingsplan
  • 07 Morris K. Gibson quer
  • DJ Chilly T
  • Die Französischen Les Cubitenistes sind beim Internationalem Straßentheater Festival in Holzminden mit ihrer Platzinszenierung "La Cubipostale. Greetings from..." am Start. (Foto: Francois Mary)
  • 22. Kasseler Weltmusikfestival Akkordeonale 2019
  • Gartenfest2019
  • Kanaan: Psychedlic Rock
  • Philipp Scharrenberg tritt als Kabarettist bei der ersten Performance Kabarett-Gala auf
  • Die Erlebnisausstellung FinsterWald in der GrimmWelt Kassel. Foto von Nils Klinger
  • Hessischer Familientag feiert seinen 10. Geburtstag in Fulda
  • Peter Kraus Jubilaeumstour 2019 Foto Ren van der Voorden Quer
  • Headliner beim Bad Brückenauer Open-Air-Wochenende: Pur
  • Archivfoto von der Tattoo Convention 2017 in Alsfeld vom gleichen Veranstalter (http://undenkbar.de/)

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 05/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Juhana Iivonen
Skandinavisches Flair in Paderborn: Mira Nørr und Juhana Iivonen im Sputnik

Drinks, sounds and poetry – das ist das Motto des Sputnik in Paderborn. Für diejenigen, die besonderen Wert auf die...

Schließen