5/5 - (4 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
 Coogans Bluff
Coogans Bluff

Jetzt mal everybody zugehört. Ihr alle da draußen, die eine Schwäche für Krautrock, Prog, Spacerock, Psychedelic und Stoner haben. 

Erstens seid ihr nicht alleine (hello!) und zweitens: Wir müssen nicht mehr nur in der Vergangenheit leben. Coogans Bluff sind eine Inkarnation der Gegenwart. Seit dem 27. Mai ist das Album „Flying to the Stars“ erhältlich – und wie das ganze live klingt, ist am 19. Oktober in der Kasseler Goldgrube zu sehen.

» 19. Oktober 2016, Coogans Bluff, Goldgrube, Kassel

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.